Referat für Seniorensport

Harald Starl

Senioren-Referent
Mobil: +43 676 5117052
Email senden

Senioren Europameisterschaften 2018 - Tag 5

Viertelfinaltag bei der Senioren-EM 2018 in den Einzel - drei Medaillen-Chanchen für ÖBV.

Tag 5 in Guadalajara

Die erste Medaille bei den Senioren Europameisterschaften für Österreich ist gewonnen. Helmuth Kreulitsch besiegt in der Klasse 75+ Rene Wikgren (FIN, 3/4) mit 21:14, 21:18 und gewinnt damit seine erste EM-Medaillen.

Und auch Sabine Aberer hat eine Medaille sicher. Im Viertelfinale des Dameneinzel 50+ besiegte die Vorarlbergerin Dorota Grzejdak (POL, 3/4) mit 12:21, 21:11, 21:16 und steht erstmals bei Senioren Europameisterschaften im Halbfinale.

Medaille Nr. 3: Tariq Farooq gewinnt im Viertelfinale HE 60+ gegen den Russen Sergey Bushuev mit 21:16, 21:15 und gewinnt somit auch in Spanien "seine" Medaille.

Erfolgreich waren auch die ÖBV Doppel. Die Achtelfinalpartie von Roman Zirnwald / Hendrik Westermeyer (GER) ging gegen die Engländer Aspinal / Fisher klar an die Topgesetzten mit 21:5, 21:8. Tariq Farooq / Karsten Meier (DEN) hatten gegen Clapp / Wells (ENG) ebenfalls keine Probleme und siegten sicher mit 21:10, 21:10.
Lediglich Wolfgang Kammel / Sami Parikka (FIN) mussten sich im Achtelfinale gegen Mackak / Vurginec (SCO / CRO) mit 9:21, 14:21 geschlagen geben.

Bilanz Tag 5: 6 Spiele - 5 Siege - 1 Niederlage

Spiele der Österreicher

Live Stream

Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
Copyright © Österreichischer Badminton Verband