News « zurück
2014.01.24
International

Iceland International 2014

Iceland International 2014
Luka Wraber stand in Reykjavik im Herreneinzel im Viertelfinale (Foto: badmintonphoto.com)

Seit Freitag finden in Reykjavik die "Iceland International 2014" statt. Als einziger Österreicher ist dort Luka Wraber am Start. Er ist im Herreneinzel an Nr. 2 gesetzt.

Das Turnier begann für den ÖBV-Nationalkaderspieler äußerst positiv. Mit jeweils 3-Satz-Siegen gegen den Iren Tony Stephenson bzw. den Engländer Sam Parsons qualfizierte er sich nämlich für das Viertelfinale.

Dort war leider am Samstag gegen den an Nr. 5 gesetzten Malayen Beryno Jiann Tze Wong Endstation. Luka Wraber verlor 14:21/16:21.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Iceland International 2014:

Spiele mit österreichischer Beteiligung