News « zurück
2014.02.01
National

Österr. Staatsmeisterschaften 2014

Österr. Staatsmeisterschaften 2014

Mit den ersten Runden starteten am Freitag die diesjährigen Staatsmeisterschaften in der Fritz-Grassinger-Sporthalle in Wien. ÖBV-Vizepräsident Franz Baldauf und WBV-Präsident Thomas Herndlhofer eröffneten die Veranstaltung. Insgesamt nehmen 105 SpielerInnen aus 6 Bundesländern an den diesjährigen Titelkämpfen teil.

Das spannendste Spiel des ersten Tages war sicherlich das Herrendoppel Benjamin Schlemmer/Ralph Bittenauer (Mödling/Pressbaum) gegen Peter Kreulitsch/Stefan Wrulich (Kärnten), welches erst im Entscheidungssatz mit 29:27 für die Niederösterreicher entschieden wurde.

Am Samstag geht’s ab 10:00 Uhr weiter. Dann müssen auch alle Gesetzten ins Geschehen eingreifen.

Sonntags finden dann ebenfalls ab 10:00 Uhr die Semifinalspiele und im Anschluss dann die Finalspiele statt.



« Zurück  Druckversion


Info-Box

Österr. Staatsmeisterschaften 2014:

Auslosung

Zeitplan für Samstag

Turnierhomepage