News « zurück
2014.02.16
National

Österr. U17/U19-Meisterschaften 2014

Österr. U17/U19-Meisterschaften 2014
Die SiegerInnen in den Einzeldisziplinen (v.l.n.r.): Christoph Muhri, Katharina Hochmeir, Janine Lais und Wolfgang Gnedt (Foto: W. Syrch)

Am letzten Wochenende fanden in Weiz die Österr. Meisterschaften der Altersklassen U17 bzw. U19 statt.

Obwohl die Teilnehmerzahl geringer als letztes Jahr war – knapp 30 SpielerInnen weniger – wurde vom ersten Ballwechsel an, um jeden Punkt gekämpft und trotz manchmal klarer Ergebnisse.
In den U19 Bewerben dominierte Janine Lais (VBV) mit 3 Titeln und Wolfgang Gnedt (NÖBV), der 2 Bewerbe gewinnen konnte. Zu erwähnen wäre noch, dass beide eigentlich noch in der U17-Spielklasse antreten könnten.
Somit mussten in den U17-Bewerben die Titel an andere Spieler vergeben werden. Wie bei den U19 waren zwei SpielerInnen hervorzuheben. Drei Titel gewann Christoph Muhri (StBV) und zweimal war Katharina Hochmeir (OÖBV) siegreich.


Hier alle Österr. Meister der Jugend 2014:

U17:
Herreneinzel: Christoph Muhri (Drop-In Graz)
Dameneinzel: Katharina Hochmeir (Sportunion Ohlsdorf)
Herrendoppel: Christoph Muhri/Philip Birker (Drop-In Graz)
Damendoppel: Katharina Hochmeir/Jana Haas (Sportunion Ohlsdorf)
Mixeddoppel: Christoph Muhri/Jana Haas (Drop-In Graz/Sportunion Ohlsdorf)

U19:
Herreneinzel: Wolfgang Gnedt (Sport- und Freizeiclub Wimpassing)
Dameneinzel: Janine Lais (BSV Hohenems)
Herrendoppel: Wolfgang Gnedt/Christoph Syrch (Sport- und Freizeiclub Wimpassing/AS Logistik Badminton Mödling)
Damendoppel: Janine Lais/Jenny Ertl (BSV Hohenems/ASKÖ kelag Kärnten)
Mixeddoppel: Leon Seiwald/Janine Lais (ATSE Graz/BSV Hohenems)


« Zurück  Druckversion


Info-Box

ÖM U17/U19:

Alle Medaillengewinner