News « zurück
2014.02.19
International

Austrian International Challenge 2014

Austrian International Challenge 2014
Matthias Almer hat heute zwei Runden der Qualfikation "überstanden" (Foto: Thomas Herndlhofer)

Am Mittwoch, 19.2. fand der erste Tag der Austrian International in der Wiener Stadthalle B statt. Aufgrund des sehr starken Teilnehmerfeldes mussten sogar einige ÖBV-Kaderspieler in der Qualifikation antreten, um sich für den Hauptbewerb zu qualifizieren. Im Herren-Einzelbewerb schafften es Matthias Almer und Luka Wraber in die letzte Qualifikationsrunde.
Diese gilt es zu überstehen, um sich für den Hauptbewerb zu qualifizieren. Almer trifft um 10:05 auf Yu Hsien Lin (TPE), Wraber spielt um 10:30 gegen Adi Pratama (INA). Fix qualifiziert für die morgen beginnenden Hauptbewerbe sind unter anderem die Nationalspieler Michael Lahnsteiner, David Obernosterer, Elisabeth Baldauf und Alexandra Mathis (Einzel). Die Mixed-Doppelpaarung Roman Zirnwald/Elisabeth Baldauf und das Damen-Doppel Belinda Heber/Elisabeth Baldauf stehen ebenfalls im Hauptbewerb. Auch in den nächsten Tagen wird es Weltklasse-Badminton bei freiem Eintritt zu sehen geben.

Hier die Beginnzeiten an den kommenden Spieltage:

Donnerstag, 20.02:
ab 9:30 Uhr Qualifikation
ab 11:00 Uhr 1. Runde Hauptbewerb

Freitag, 21.02.:
ab 10:00 Uhr 2. Runde Hauptbewerb
ab 17:00 Uhr Viertelfinalspiele

Samstag, 22.02.:
ab 10:00 Uhr Semifinalspiele
ab 17:00 Uhr Finalspiele

Fotos vom ersten Turniertag bei der Austrian International Challenge 2014 (Fotograf: Thomas Herndlhofer)



« Zurück  Druckversion


Info-Box

Austrian International 2014:

Offizielle Turnierhomepage
Zeitplan für Donnerstag