News « zurück
2014.02.20
International

Austrian International Challenge 2014

Austrian International Challenge 2014
Roman Zirnwald und Elisabeth Baldauf besiegten zum Auftakt, die an Nr. 4 gesetzte Paarung Bitmann/Basova aus Tschechien (Foto: Thomas Herndlhofer)

Am zweiten der Tag der Austrian International standen die Hauptbewerbe auf dem Programm. Die Mixed-Paarung Roman Zirnwald/Elisabeth Baldauf gewann in der ersten Runde gegen die, an Nummer 4 gesetzten Tschechen Jakub Bitman/Alzbeta Basova. Im Achtelfinale kommt es nun zum Österreicher-Duell mit Philip Katsaros und Sonja Langthaler.

Ebenfalls im Achtelfinale steht Jürgen Koch mit seinem dänischen Partner Christian Lind Thomsen. Auch Michael Lahnsteiner mit Chun Seang Tan (MAL), Paul Demmelmayer/Fabian Steurer und Vilson Vattanirappel/Lukas Weissenbäck rechnen sich Chancen auf das Viertelfinale aus.

Im Einzel-Bewerb ist am morgigen Tag kein Österreicher mehr vertreten. Luka Wraber verlor gegen den Spanier Pablo Abian, David Obernosterer gegen Adi Pratama aus Indonesien und Michael Lahnsteiner zog gegen Tzu Wei Wang (Chinese Taipei) den Kürzeren.

Im Damen-Einzelbewerb scheiterten Alexandra Mathis gegen die Russin Olga Golovanova und Elisabeth Baldauf gegen die Chinesin Wei Xu.

Fotos von der 1. Hauptrunde von Thomas Herndlhofer:



« Zurück  Druckversion


Info-Box

Austrian International 2014:

Offizielle Turnierhomepage
Zeitplan für Freitag