News « zurück
2014.03.09
National

3. ÖBV-D-Ranglistenturnier - Region Nord

3. ÖBV-D-Ranglistenturnier - Region Nord
Das Siegerfoto vom 3. ÖBV-D-RLT Nord in Haid: von links nach rechts: 3. Platz Manuel Lindner (UBC Neuhofen), 1. Platz Wolfgang Harl (BC UNION Walserfeld), 2. Platz Christoph Preissl und 4. Platz Manuel Reisinger beide (UNION Urfahr)

Nach einer zweijährigen Durststrecke für die Veranstalter von den D-RLT Nord wurde endlich die magische Teilnehmerzahl von 30 erreicht.

Anscheinend ist es jetzt wieder in den Köpfen der Spieler drinnen das die ehemaligen OÖ. E-Turniere die aktuellen D-Turniere sind. Die Turnierleitung mit Kerstin Knogler, Peter Krenmayr und die 30 Akteure waren bereit an diesem sonnigen Sonntag die Sporthalle Haid mit Badminton-Lärm zu füllen.

Es gab viele gute sowie Schweißtreibende Spiele doch leider gingen nicht alle schmerzfrei über die Bühne. Auf diesem Wege „Gute Besserung“ für die erlittenen Zerrungen.

Als einziger Teilnehmer von Salzburg konnte Wolfgang Harl (BC UNION Walserfeld) die oberösterreichischen Spieler in Schach halten und gewann in einem sehenswerten Finale gegen Christoph Preissl (UNION Urfahr) dieses Turnier.

Auch im Spiel um den dritten Platz war Kondition gefragt und nach zwei umkämpften Sätzen konnte Manuel Lindner (UBC Neuhofen) gegen Manuel Reisinger (UNION Urfahr) gewinnen.

Bei der ASK-Smiley-Tombola gab es für 15 Spieler eine Kleinigkeit sowie ein nettes Lächeln für die restlichen 15 Teilnehmer. Ein großes Lob an die Disziplin und Fairness der Turnierteilnehmer.

Ich hoffe dass die Teilnehmeranzahl für diese Turnierserie auch in der Saison 2014-2015 anhält und sich mehr Spieler von Salzburg für die Einzelturniere begeistern können.

Am 22. und 23. März gibt es den nächsten ÖBV-Event in der Sporthalle Haid. Das 3. C-RLT Nord ist angesagt, Füllplatzspieler sollten diese Möglichkeit auch nützen.

(Bericht: Peter Krenmayr)


« Zurück  Druckversion


Info-Box

3. D-RLT - Region Nord:

Ergebnisse