News « zurück
2014.03.24
National

3. ÖBV-C-Ranglistenturnier Region Süd

3. ÖBV-C-Ranglistenturnier Region Süd
Foto von der Siegerehrung beim 3. C-Ranglistenturnier Süd in Weiz

Britta Rudolf, Johann Almer und Harald Knoll gewinnen je zwei Bewerbe beim 3. C-Ranglistenturnier der Region Nord in Weiz.

Wie auch schon bei den letzten C-RLT Süd gab es sehr viele spannende 3-Satz-Partien. Im Dameneinzel siegte Britta Rudolf (BC Smash Graz) vor Mercedes Putzi (ATUS Judenburg) und Lisa Bell (1. BC Deutschlandsberg). Im Damendoppel siegte sie mit Lisa Bell nachdem 8 Punkte zu ihren Gunsten entschieden. Den 2. Platz belegte Mercedes Putzi/Julia Theisl (ATUS Judenburg/1. BC Deutschlandsberg) vor Brigitta Mahr/Karin Derler (RbEj Gleisdorf/ATUS Sparkasse Weiz). Die Herrenbewerbe und das Mixed wurden von den Weizern (Bezirk) dominiert. Das Mixeddoppel gewannen Brigitta Mahr/Harald Knoll (RbEj Gleisdorf/ATUS Sparkasse Weiz) nach knapp verlorenen 1. Satz doch noch klar im 2. Und 3. Satz gegen Lisa Bell/Uwe Tschreppl (1. BC Deutschlandsberg/ATUS Judenburg). Das Herreneinzel dominierte Johann Almer (ATUS Sparkasse Weiz) ganz klar und gewann im Finale gegen Uwe Ambrosch (ATUS Judenburg). Den dritten Platz belegte überraschend Herbert Kriendlhofer (ATUS Sparkasse Weiz). Das letzte Spiel des Turnieres war das Herrendoppelfinale. Hier kam es zum erwarteten Finale. Es siegten Johann Almer/Harald Knoll (ATUS Sparkasse Weiz) gegen Uwe Ambrosch/Uwe Tschreppl (ATUS Judenburg) in 2 Sätzen. Nur in den ersten Punkten der beiden Sätze konnten die Judenburger dagegen halten. Ab Mitte der Sätze wurde die Überlegenheit der Weizer deutlich. Von da an gaben sie den Vorsprung nicht mehr aus der Hand.

(Bericht: ATUS Weiz)


« Zurück  Druckversion


Info-Box

3. C-RLT - Region Süd:

Ergebnisse