News « zurück
2014.04.24
International

Europameisterschaften 2014

Europameisterschaften 2014
Alexandra Mathis verlor bei ihrem Debüt gegen die Dänin Anna Thea Madsen knapp in zwei Sätzen (Foto live aus Kazan: badmintonphoto.com)

ÖBV-Ass Michael Lahnsteiner ist am Donnerstag bei den Individual-Europameisterschaften der Allgemeinen Klasse in Kazan/Russland knapp am Achtelfinaleinzug gescheitert. Der 30-Jährige musste sich nach seinem Auftaktsieg gegen den Slowenen Iztok Utrosa, dem Franzosen Lucas Corvee nach hartem Kampf mit 24:26, 22:20, 14:21 geschlagen geben.

Auch für Alexandra Mathis kam in der zweiten Runde das Aus. Die EM-Debütantin in der Allgemeinen Klasse unterlag nach einem Freilos der Dänin Anna Thea Madsen 16:21, 21:23.

Damit sind alle Österreicher in Kazan ausgeschieden. Denn bereits am Mittwoch waren der Vorarlberger David Obernosterer und die Mixed-Paarung Elisabeth Baldauf/Roman Zirnwald gescheitert.

(Pressemeldung: sportlive.at)


« Zurück  Druckversion