News « zurück
2014.05.26
International

Thomas & Uber Cup 2014

Thomas & Uber Cup 2014
Das japanische Herren-Team freut sich über den erstmaligen Sieg bei der Herren-Mannschaftsweltmeisterschaft (Foto: badmintonphoto.com)

In der letzten Woche fand im indischen Delhi das Thomas & Uber Cup-Finale statt. Hier wurde der Damen bzw. Herren-Mannschafts-Weltmeistertitel vergeben.

Während es bei den Damen mit dem Sieg von China (im Finale gegen Japan) keine Überraschung gab, war am Sonntag bei den Herren die Sensation perfekt. Japan holte erstmals in der 65-jährigen Geschichte den Herren-Mannschafts-Weltmeistertitel! Schon im Halbfinale gelang ein eindrucksvoller 3:0 Sieg gegen China, die somit erstmals seit 2004 (!) den Titel nicht verteidigen konnten. Im Finale setzten sich die Japaner dann auch gegen Malaysien mit 3:2 durch.

Ergebnis:

Thomas Cup (Herren-Mannschafts-WM):
1. Japan
2. Malaysien
3. China
3. Indonesien

Uber Cup (Damen-Mannschafts-WM):
1. China
2. Japan
3. Indien
3. Korea


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Thomas Cup 2014:

Ergebnisse der ko-Phase

Uber Cup 2014:

Ergebnisse der ko-Phase