News « zurück
2014.06.17
Verschiedenes

Ausbildung zum ÖBV-Referee

Ausbildung zum ÖBV-Referee
Michael Nemec (rechts) während seiner Tätigkeit als Referee bei den All England 2013 (Foto: badmintonphoto.com)

Am 28./29. Juni 2014 wird in Salzburg eine Ausbildung zum ÖBV-Referee angeboten. Veranstaltet wird diese vom ÖBV und durchgeführt vom ÖBV-Schiedsrichterreferat unter der Leitung von Michael Nemec (BWF- Acr. Referee und Umpire's Assessor für Badminton Europe).

Hier alle Infos dazu:

Veranstalter:
Österreichischer Badminton Verband / Referat für Schiri-Angelegenheiten

Termin: 28. / 29. Juni 2014

Ort:
Hotel „Der Salzburger Hof“; 5020 Salzburg, Kaiserschützenstraße 1,
2 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt.

Ablauf:
Samstag, 28.6.2014: 14:oo Lehrgangseröffnung
Sonntag, 29.6.2014: 15:oo Uhr Lehrgangsende
(ausschließlich Theorie, keine Praxis)

Ziel:
Darlegung der Grundlagen des Referee- Wesens und Vermittlung der Position des Referee im heutigen Wettkampfgeschehen
Ausbildung geeigneter Personen zur Übernahme von ÖBV-Referee Positionen

Inhalte:
- Grundlagen des Referee - Wesens im BWF- Reglement General Competition Regulations, als die Grundlage allen Turniergeschehens weltweit
Regelwerk, sofern es einer Auslegung durch den Referee bedarf Recomandations
- Anweisungen an Spielfeldoffizielle
- "Players Code of Conduct" sowie "Code of Conduct for Coaches and Technical Officials" - die Verhaltensmaßgaben für alle, die an einem Turnier beteiligt sind.
- Fallbeispiele aus der Praxis
- Bearbeitung von realen Problemstellungen in Form von Diskussion und Rollenspielen.

Teilnahmevoraussetzungen:
ÖBV Mitglieder mit Regelgrundkenntnissen (z.B. aktive oder ehemalige SR,
Lehrwarte/Instruktoren etc.) und Erfahrungen im Turnierleitungsbereich, Grundkenntnisse der englischen Sprache sind erforderlich, da wesentliche Texte nur in Englisch vorliegen

Ausbilder:
Michael NEMEC
Leiter des ÖBV-Schiedsrichterreferates und
BWF- Acr. Referee und Umpire's Assessor für BE
- je nach Teilnehmeranzahl ein weiterer Ausbilder
Administration: ÖBV-Schiedsrichterreferat bzw. Turnierbüro

Eigenkosten:
Fahrtkosten und selbstorganisierte Nächtigung / im Hotel „Der Salzburger Hof“
konnten bis zum 15.6.2014 wenige DZ zu einem Vorzugspreis unter ÖBV reserviert werden. (0662/46970 Hr. Gernot Gusenbauer)

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt bitte schriftlich an:
schiedsrichter@badminton.at und office@badminton.at

Anmeldeschluss: 20. Juni 2014

Informationen:
weitere Informationen gibt es bei Michael Nemec unter 0664 / 4543727
bzw. im ÖBV-Büro (Rena Eckart) 0664 / 8556166


« Zurück  Druckversion


Info-Box

ÖBV-Referee-Ausbildung:

Ausschreibung