News « zurück
2014.08.15
Verschiedenes

atU15-Sommerlehrgang

atU15-Sommerlehrgang
Das atU15-Team (mit Gästen) bereitete sich in Neudörfl gemeinsam auf die neue Saison vor (Foto: ÖBV)

Bereits letzte Woche fand im Tenniscenter Habeler & Knotzer in Neudörfl/Burgenland der atU15-Sommerlehrgang statt. Die ÖBV-atU15Kaderspieler und Gäste trainierten insgesamt fünf Tage unter der Leitung von ÖBV-U15-Nationaltrainerin Tina Riedl und Co-Trainer Roman Zirnwald.

Um gut vorbereitet in die neue Saison zu starten, wurde individuell in Kleingruppen an der Technik gearbeitet, aber auch an taktischen und phyischen Inhalten. Einen Tag lang war auch ÖBV-Mentaltrainer Johann Weitlaner vor Ort, um nicht nur den SpielerInnen für individuelle Gespräche zur Verfügung zu stehen, sondern auch das Thema Rituale näher zu erläutern.

Positiv zu erwähnen ist auch, dass zahlreiche (Heim-)Trainer die Chance nutzten live vor Ort zu sein, um nicht nur die direkte Kommunikation mit dem ÖBV-Trainerteam zu suchen, sondern ggf. die beim Lehrgang durchgenommenen Inhalte auch ins Heimtraining einzubauen .

Die nächste ÖBV-U15-Maßnahme findet bereits Mitte August statt. Hier werden nominierte SpielerInnen am internationalen Langenfeldcup teilnehmen.


« Zurück  Druckversion