News « zurück
2014.09.09
Verschiedenes

ASKÖ Bundesmeisterschaften 2014

ASKÖ Bundesmeisterschaften 2014
SpielerInnen von U11 bis zur Seniorenklasse +65 waren in Weiz am Start

Am Wochenende fanden in Weiz in den beiden Hallen (2 x 6 Felder) der Hauptschule die ASKÖ Bundesmeisterschaften statt.

124 Spielerinnen und Spieler kämpften in 34 Bewerben und insgesamt 301 Spielen um die Titel eines ASKÖ Bundesmeisters.

In den vielen einzelnen Klassen von U-11 bis Ü-65 gab es viele spannende und umkämpfte Spiele.
Der Abschluss und auch das Highlight dieses Turnieres war das Finale im Herreneinzel zwischen Lukas Weissenbäck (Wien) und Leon Seiwald (Steiermark). Wobei sich Steirer Seiwald in 3 knappen Sätzen durchsetzen konnte.

Es waren die Bundesländer Kärnten, Salzburg, Niederösterreich, Oberösterreich, Wien und die
Steiermark vertreten.

(Bericht ATUS Weiz)


« Zurück  Druckversion


Info-Box

ASKÖ Bundesmeisterschaften 2014:

Ergebnisse