News « zurück
2014.11.09
National

Zentrale ÖBV-Fortbildung 2014

Zentrale ÖBV-Fortbildung 2014

Auch bei der diesjährigen zentralen ÖBV-Fortbildung am 13. und 14.Dezember in Vorchdorf ist wieder ein sehr umfangreiches und vielschichtiges Programm geboten. So werden u.a. Funktionäre der Landesverbände und Vereine, Landestrainer, die U11-Regionaltrainer, die BNLZ-Leiter von Graz, Linz, Dornbirn und St. Pölten, aber auch Vereinstrainer und Heimtrainer der Nachwuchskaderspieler/-innen sowie deren Eltern bei interessanten Themen ihr Wissen erweitern und austauschen können.

Bei einer Podiumsdiskussion werden NationalspielerInnen des ÖBV sowie des DBV über ihre Erfahrungen zur Problematik „Duale Karriere im Nachwuchs- und Hochleistungssport - Badminton ein Profisport?“ sprechen. Funktionäre der Landesverbände und Vereine erhalten zahlreiche Informationen zur Umsetzung des neuen Bundes-Sportfördergesetzes und der daraus resultierenden finanziellen Ausrichtung des ÖBVs. Es gibt Empfehlungen, wie Landesverbände und Vereine davon profitieren können.

Und ein besonderer Themenschwerpunkt wird am Sonntagvormittag geboten. Hierbei dürfen Vereinstrainer mit ihren U13-Kindern an speziellen Trainingseinheiten zur Technikverbesserung teilnehmen.
Und die weiteren Themen sind bitte der Ausschreibung zu entnehmen.

Die Anmeldung wird bis zum 15.November 2014 an office@badminton.at erwartet.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Zentrale ÖBV-Fortbildung

Ausschreibung inkl. detailliertem Programm