News « zurück
2014.11.17
International

Czech Junior International 2014

Czech Junior International 2014
Wolfgang Gnedt (ganz links) bei der Siegerehrung in Orlova/Tschechien

Wolfgang Gnedt führte die kleine österreichische Delegation, von insgesamt drei österreichischen Spielern, bei den Czech Junior International 2014 an. Dieses - zum BE-Junior Circuit zählende - Turnier fand am letzten Wochenende in Orlova statt.

Für den Niederösterreicher, der für den BSC 70 Linz spielberechtigt ist, verlief das Turnier bis zum Ende erfolgreich und so konnte er sich den Turniersieg im Herreneinzel sichern.

Im Finale bezwang er den Serben Dragoslav Petrovic mit 20:22, 21:13, 21:17.

Die beiden anderen österreichischen Teilnehmer bei diesem Turnier, Christian Hartner bzw. Rafael Witzmann konnten im Einzel (Hartner) bzw. gemeinsam im Doppel die Auftaktrunde überstehen, schieden dann jedoch aus.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

RSL Czech Junior International 2014:

Spiele mit österreichischer Beteiligung