News « zurück
2014.11.17
National

Österr. Senioren-Meisterschaften 2014

Österr. Senioren-Meisterschaften 2014
Peter Moritz (2. v. r.) war der erfolgreichste Herr bei den diesjährigen Österr. Senioren-Meisterschaften 2014 in Linz

Am vergangenen Wochenende war Linz Austragungsort der diesjährigen Österreichischen Meisterschaft der Senioren. Insgesamt 103 TeilnehmerInnen kämpften in 21 Bewerben und insgesamt 164 Spielen um die Österreichischen Meistertitel in den Altersklassen von 35+ bis 65+.

Für einen reibungslosen Turnierablauf an beiden Wettkampftagen sorgte das Team vom BSC 70 Linz. So konnte der Zeitplan bis auf kurze Verzögerungen an beiden Tagen gut eingehalten werden.

Erfolgreichste Teilnehmerin war mit 3 Meistertiteln Elisabeth Pröll (ASKÖ Pasching) die in der Klasse 55+ im Dameneinzel und Mixed mit ihrem Mann Karl Pröll bzw. 45+ im Damendoppel mit Christine Rebhandl (Union Windischgarsten) die Titel holte. Ebenfalls drei Meistertitel holte Peter Moritz (RBEJ Gleisdorf) im 40+ Herreneinzel, sowie im 45+-Mixeddoppel (gemeinsam mit Brigitta Mahr - ebenfalls Gleisdorf) bzw. 45+ Herrendoppel (gemeinsam mit Johann Almer - ATUS Weiz).

Auch im Seniorenbereich ist zu erkennen, dass die Spielerinnen und Spieler mit viel Freude und Elan dabei sind und bis zum letzten Punkt gekämpft wird. Aber auch das Gesellschaftliche kam nicht zu kurz. So wurde am Samstagabend bei einem gemeinsamen Abendessen über die Erkenntnisse des ersten Turniertages philosophiert. Im Großen und Ganzen eine tolle Veranstaltung mit sehr fairen Spielerinnen und Spielern.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Österr. Senioren-Meisterschaften 2014:

MedaillengewinnerInnen