News « zurück
2014.11.24
National

2. ÖBV-D-Ranglistenturnier Wien

2. ÖBV-D-Ranglistenturnier Wien
Im Herren-Einzel gewann Jan Schumacher (Bildmitte) vor Christoph Gschwandtner (links) und David Hell (rechts).

Der Ausrichterverein Union VRC Badminton freute sich beim 2. ÖBV-D-RLT Wien über 19 Anmeldungen. Das Turnier fand am 23.11.14 in der Rundhalle Alterlaa auf sechs Plätzen statt.
Es wurde in einem 4er-Gruppensystem mit anschließenden Play-offs und KO-System gespielt. Leider hat sich gleich zu Beginn der neue Spieler Gregor Traxlmayr am Fußgelenk verletzt und konnte somit nicht mehr am Bewerb teilnehmen.
Alle Begegnungen – vom Bewerb um Platz 18 bis hin zum Finale – waren sehr ausgeglichen und deshalb bis zum Schluss spannend.
Schlussendlich konnte Jan Schumacher den Gesamtbewerb klar für sich entscheiden. Über eine insgesamt souveräne zweite Platzierung freute sich Christoph Gschwandtner. Den dritten Platz erreichte David Hell. Auf dem vierten Platz landete Michael Kopsche.
Anschließend fanden sich noch sechs Paarungen für einen Doppelbewerb im KO-System ein, den die Paarung Jan Schumacher / Stefan Tarn vom RBC Sportivo gewann.

Herzliche Gratulation an alle!

(Bericht: Stefanie Wagner)


« Zurück  Druckversion


Info-Box

2.ÖBV-D-Ranglistenturnier Wien:

Ergebnisse