News « zurück
2014.11.24
National

2. ÖBV-U13-U15-Ranglistenturnier

2. ÖBV-U13-U15-Ranglistenturnier
Die SiegerInnen und Platzierten des 2. ÖBV-U13-U15-Ranglistenturniers in Dornbirn

Am 22./23.11.2014 waren 92 Spieler/innen aus acht Bundesländern beim 2. Österr.
U-13/U-15-Ranglistenturnier in Dornbirn am Start.

In der U13-Klasse gab es mit Melanie Pohanka vom ASV Pressbaum und Michael Tomic aus Mödling zwei 2-fache Sieger.

Im U15-Bewerb gab es mit Serena Au Yeong eine dreifache Siegerin. Mit Jannik Maczejka vom WAT Wien-Hernals gab es bei den Burschen einen zweifachen Sieger

Ein Lob gab es vom Veranstalter für die Spieler/innen und die Trainer/Betreuer dass das Turnier sehr diszipliniert über die Bühne gegangen ist.

Auf Grund der großen Teilnehmerzahl - 92 (!) Spieler/innen waren am Start - 2013 waren es 76 Teilnehmer - war die Turnierleitung sehr gefordert.

Das Turnier begann am Samstag um 10.00 Uhr (Ende 20.30 Uhr mit den 1/2-Finalspielen in allen Doppelbewerben) und Sonntag um 8.30 Uhr - Spielende 14.15 Uhr - anschließend Siegerehrung bei welcher einige Spieler/innen schon abgereist waren.

Ein großes Danke an den Österr. Ranglistenreferenten Harald Knoll welcher vor Ort
mit der Turnierleitung es schaffte das ganze Turnier auch auf die Tournamentsoftware
zu bekommen - somit konnte zum ersten Mal das Dornbirner ÖBV-Schülerranglistenturnier
live in Internet mit verfolgt werden.

Lob gab es zum Schluss von vielen Seiten für die Mitarbeiter und Helfer. Danke!

(Bericht: Josef Bertsch)


« Zurück  Druckversion


Info-Box

2. ÖBV-U13-U15-Ranglistenturnier:

Ergebnisse