News « zurück
2014.11.29
International

Welsh International

Welsh International
Der ÖBV-Kaderspieler Matthias Almer stand bei den Welsh International nach dem Sieg gegen den Spanier Pablo Abian (WRL: 47) im Semifinale. (Foto:badmintonphoto.com)

Super-Erfolg für ÖBV-Nationalspieler Matthias Almer bei den momentan laufenden Welsh International. Almer stand nach Siegen über den Engländer Michael Spencer-Smith und Kestutis Navickas (LTU) im Viertelfinale. Dort setzte er sich in 2 Sätzen (21:16, 21:18) gegen Pablo Abian (Spanien, an Nr. 2 gesetzt) durch und steht nun im Semifinale. Der Spanier rangiert als 47. in der Welt 79 Plätze vor dem Österreicher. Im Semifinale traf der ÖBV-Kaderspieler auf den Schotten Kieran Merrilees und verlor 15:21 und 16:21


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Welsh International:

Ergebnisse