News « zurück
2014.12.04
Verschiedenes

U11-Regionaltraining Region OÖ/SBG

U11-Regionaltraining Region OÖ/SBG
Die TeilnehmerInnen am U11-Regionaltraining in Linz

Am Sonntag, den 30 November fand auf der Linzer Gugl das erste ÖBV-Regionaltraining in dieser Saison statt. 21 Burschen und Mädels waren angemeldet, um bei diesem Training mitzumachen. Durch ein paar Ausfälle kamen dann letztendlich 15 Teilnehmerinnen aus ganz Oberösterreich und Salzburg.

An diesem Nachmittag standen insgesamt zwei Trainingseinheiten am Programm. In der ersten Einheit legten wir viel Wert auf die Beinarbeit bei den Überkopf-Schlägen. Schnell waren Stemmschritt und Umsprung kein Fremdwort mehr für die Kinder. Vor der Pause spielten wir noch eine Matchrunde und danach war für eine halbe Stunde Regeneration angesagt.

Nach der Pause wurde mit der Koordinationsleiter versucht, die Beinarbeit und Koordination zu verbessern. Nach einem kurzen Aufschlagtraining wurden dann die verschiedenen Überkopf-Schläge erklärt. Drop, Smash und Clear sehen von Peter Zauner so einfach aus. Beim selber spielen wurde den Nachwuchssportlern wieder klar, dass es doch nicht so einfach ist, wie ein früherer Weltklassespieler zu spielen.

Abschließend spielten alle Sportler (auch die Trainer) ein Ringerl oder „Rennats“. Allen Kindern hat es sehr gut gefallen und alle konnten um 17:30 Uhr nach 4 Stunden Training wieder den Heimweg antreten.

Ein großes Dankeschön auch an Peter Kickinger von Altmünster und Werner Nußdorfer aus Salzburg, die uns beide tatkräftig unterstützt haben. Das nächste Regionaltraining der Region Nord wird am 4. Adventsonntag (21.12. 2014) stattfinden. Die Ausschreibung wird bald erfolgen.

(Bericht: Daniel Walchshofer)


« Zurück  Druckversion