News « zurück
2014.12.21
1. Bundesliga

1. Bundesliga

1. Bundesliga
Wien feierte in Pressbaum einen 5:3-Sieg und sicherte sich so den Herbstmeistertitel, da sich Wolfurt und Mödling unentschieden trennten. (Foto: WBH Wien)

Am Samstag wurde die Hinrunde der 1. Badminton-Bundesliga mit drei Partien abgeschlossen.
Titelverteidiger WBH Wien I feierte beim Tabellenletzten ASV Pressbaum einen 5:3-Sieg und sicherte sich so den Herbstmeistertitel. Die Wiener sind allerdings punktegleich mit Raiffeisen UBSC Wolfurt und AS Logistik Mödling. Die Vorarlberger und Niederösterreicher trennten sich in der Messehalle Dornbirn 4:4. Die Top-3 haben jeweils drei Siege und zwei Remis auf dem Konto. BSC 70 Linz I und ASKÖ Kelag Kärnten trennten sich ebenfalls mit einem Unentschieden. Diese zwei Mannschaften kämpfen um Platz vier und damit das letzte Halbfinal-Ticket. Rückrundenstart ist am 10. Jänner.

Pressestimmen der Teams:

WBH Wien I:
Der Tabellenletzte aus Niederösterreich lieferte uns einen packenden Kampf, trotzdem glänzte das 5:3 wie ein 8:0 für uns, da wir durch diesen Erfolg und durch das gleichzeitige Unentschieden von Mödling und Wolfurt von Platz 3 auf Platz 1 in der Tabelle kletterten. Beim Auswärtserfolg holte das Mixed-Doppel mit Claudia Mayer und Vilson Vattanirappel, der sein 1. Mixed in der Bundesliga spielte, den entscheidenden 5. Punkt.

AS Logistik Mödling:
Jeder hat heute wirklich das letzte aus sich herausgeholt und auch nach dem enttäuschenden Start mit 0:2 in den Herrendoppeln nicht aufgesteckt. Jetzt geht es in die wohlverdiente Weihnachtswoche bevor es am 29.12. wieder mit der Vorbereitung auf die 2. Saisonhälfte weitergeht.

UBSC Raiffeisen Wolfurt:
Es war ein hart umkämpftes Match gegen Mödling, mit vielen überraschenden Ergebnissen. Natürlich dürfen wir mit dem Unentschieden hoch zufrieden sein - bei diesem Spielverlauf wäre aber ein Sieg durchaus im Bereich des Möglichen gewesen. Die zahlreich erschienenen Zuschauer sahen ein hochinteressantes, spannendes Spiel auf Augenhöhe.

ASKÖ kelag Kärnten:
Angesichts unserer Personalsituation (Krasmir Yankov und Michael Trojan fielen aus) kann man doch von einer kleinen Sensation sprechen. Dieser Punkt sollte der gesamten Mannschaft das notwendige Selbstvertrauen für die Rückrunde zurückgeben. Besonders unsere Damen haben sich in einer tollen Form präsentiert. Hervorzuheben ist auch der Sieg von Leon Seiwald, der aufgrund der Ausfälle das erste Herreneinzel überraschend für sich entscheiden konnte.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

1. Bundesliga:

Ergebnisse
Tabelle 1. Bundesliga
  Team Sp Pkt
  1  ASV Pressbaum4 14
  2  ASKÖ Traun4 13
  3  BSC 70 Linz4 8
  4  Badminton Mödling4 7
  5  Raiffeisen UBSC Wolfurt4 5
  6  BCM Feldkirch4 1
Spielplan 1. Bundesliga
    5. Runde
  • 18.12.2021, 15:00 Uhr
    BCM Feldkirch - UBSC Wolfurt
  • 18.12.2021, 15:00 Uhr
    Badminton Mödling - BSC 70 Linz
  • 18.12.2021, 15:00 Uhr
    ASV Pressbaum - ASKÖ Traun