News « zurück
2014.12.22
Verschiedenes

I believe in you

I believe in you
Elisabeth Baldauf sucht mittels Crowdfunding Unterstützung (Foto: Thomas Herndlhofer)

Seit diesem Jahr bietet das ÖOC gemeinsam mit der Sporthilfe mittels der Plattform "I believe in you" österreichischen SportlerInnen die Möglichkeit - mittels Crowdfunding - Projekte zu finanzieren.

Dies Möglichkeit hat ÖBV-Nationalspielerin Elisabeth Baldauf genutzt und auf dieser Plattform ein Projekt namens "Bald' auf nach Rio" eingereicht.

Hier die dazugehörige Information zu dem Projekt:

Schnelligkeit – Eleganz – Spielfreude. Auch wenn ich es im Alter von neun Jahren nicht so hätte formulieren können, es müssen wohl diese Elemente gewesen sein, die mich schon beim ersten Training für den Badmintonsport begeisterten. Rasch stellten sich erste Turniererfolge ein, und doch hätte ich mir als Kind nie erträumt, dass Olympische Spiele eines Tages zum Thema werden würden. 15 Jahre später ist es soweit.

Ich bin Lisi Baldauf, 24 Jahre alt, die Nummer 87 der Badminton-Weltrangliste. Und ich möchte nach Rio. Nach der Konzentration auf den Einzelbewerb (im Mixed konnte ich mit meinem Partner wegen unterschiedlicher Lebensplanung nicht hoch professionell trainieren) habe ich mich innerhalb von 12 Monaten um mehr als 650 Plätze verbessert. Ich bin fest davon überzeugt, dass mit der Teilnahme an weiteren internationalen Großereignissen der Vorstoß unter die besten 50 Spielerinnen der Welt gelingen wird. Damit wäre das internationale Limit erreicht.

Mein Leben ist ganz darauf ausgerichtet, 2016 in Rio für Österreich an Start zu gehen. Deshalb werde ich in den nächsten Monaten weitere große Turnierserien bestreiten. Zu diesem Reiseaufwand gibt es keine Alternative. Um sich in der Weltspitze zu etablieren, reicht es einfach nicht, nur in Europa zu spielen - ich muss auch viele Punkte für die Weltrangliste in Amerika, Afrika, Asien, Australien und Neuseeland sammeln. Doch diese Turniere müssen finanziert werden und die Reserven als Heeressportlerin sind begrenzt.

Damit ich die internationalen Turniere bestreiten kann, benötige ich deine Unterstützung!!

Für die Olympiaqualifikation ist in den nächsten Monaten ein Budget von 25.000€ und 30.000 Euro erforderlich. Die Förderungen und Sponsorengelder reichen für die Erreichung meines Ziels bei weitem nicht. Deshalb bin ich intensiv auf der Suche nach weiteren Möglichkeiten, um die internationalen Turniereinsätze finanzieren zu können.

Ich bin dankbar dafür, dass es die Plattform "I believe in you" gibt. Hier finden Menschen zusammen, die gerne mithelfen, dass junge Sportlerinnen und Sportler ihre Träume realisieren können – mit all den Eigenschaften, die gerade Badminton so attraktiv machen: Dynamik – Power – Lebensfreude!

Kämen 7000 Euro zusammen, wäre das für mich ein Traum - Herzlichen Dank Euch allen!

VAMOS!!

Zu diesem Projekt gehört auch ein Video:

bald' auf nach rio | von philipp moosbrugger from Philipp Moosbrugger on Vimeo.


« Zurück  Druckversion