News « zurück
2015.02.26
2. Bundesliga

2. Badminton-Bundesliga

2. Badminton-Bundesliga
Katharina Hochmair möchte mit Ohlsdorf gegen Traun für eine Überraschung sorgen. (Foto: Union Ohlsdorf)

Auch in der 2. Bundesliga kommt am Samstag, 28.2. die letzte Runde im Grunddurchgang zur Austragung. Tabellenführer BC Feldkirch steht bereits als fixer Teilnehmer des Mittleren Play-off fest. ASKÖ Traun und BC Schweiger Sport Alkoven kämpfen um das zweite Ticket. Union Ohlsdorf und UBC Vorchdorf verbleiben fix in der 2. Bundesliga. Nur Tabellenschlusslicht WBH Wien II muss in einem Aufstiegsturnier mit den aufstiegswilligen Siegermannschaften der Landesverbände den Aufsteiger in die 2. Bundesliga ermitteln. In der 10. Runde empfängt Traun die Mannschaft von Ohlsdorf, Tabellenleader Feldkirch spielt zuhause gegen Alkoven und Vorchdorf trifft auf Tabellenschlusslicht Wien.

OÖ-Derby zwischen Traun und Ohlsdorf
Nur noch theoretisch kann sich in der letzten Runde noch eine Verschiebung der wichtigen Positionen ergeben. Feldkirch wird sich gegen BC Alkoven zu Hause sicher keinen Umfaller leisten und den 1. Platz noch abgeben. Unser 2. Platz ist auch bei einer Niederlage gut abgesichert. Die Plätze für das Mittlere Play-off sind praktisch bezogen, wollen die Trauner für die Aufstiegsspiele einige Varianten probieren.

Nachdem wir den Klassenerhalt geschafft haben, werden wir gegen Traun alles geben, um Punkte zu holen. Vom Flop bis zur Überraschung ist alles möglich. Mitentscheidend wird auch die richtige Aufstellung sein, sagt Ohlsdorfs Teammanager Sepp Retschitzegger.

Tabellenführer Feldkirch empfängt Alkoven
Am Samstag möchten wir unsere Tabellenführung verteidigen und den Meistertitel holen. Gegen die starken Oberösterreicher wird das eine schwierige Aufgabe. Das Hinspiel konnten wir zwar 6:2 gewinnen, viele Spiele wurden allerdings erst im dritten Satz knapp gewonnen.
In einer Liga, in der jeder gegen jeden gewinnen kann, ist für Spannung ist auf jeden Fall gesorgt
, so die Vorarlberger.

Vorchdorf zuhause gegen Wien
Das Ziel „Klassenerhalt“ konnte vorzeitig erreicht werden. Hinter dem Einsatz unserer Nummer 1 steht jedoch ein Fragezeichen, da Primos Flis sich bei den Austrian Open am Rücken verletzte. Nachdem wir in der bisherigen Saison erst zwei Herren-Doppel gewinnen konnten, streben wir in unserer Problemdisziplin einen Sieg an. Wir wollen uns mit einem Sieg von unseren Fans in die Pause verabschieden, fordert UBC Obmann Harald Starl einen vollen Erfolg.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

2. Bundesliga:

Ergebnisse
Tabelle 2. Bundesliga
  Team Sp Pkt
  1  WBH Wien4 12
  2  Sportunion Ohlsdorf4 11
  3  WAT Simmering4 9
  4  BC Smash Graz4 7
  5  UNION VRC Badminton4 7
  6  ATSE Graz4 2
Spielplan 2. Bundesliga
    5. Runde
  • 18.12.2021, 14:45 Uhr
    ATSE Graz - WBH Wien
  • 18.12.2021, 15:00 Uhr
    WAT Simmering - UNION Ohlsdorf
  • 18.12.2021, 15:30 Uhr
    BC Smash Graz - UNION VRC Wien