News « zurück
2015.03.06
National

Premiere im BBV: Landesliga für Teams

Premiere im BBV: Landesliga für Teams
Am Samstag, 7.3. kommt im Burgenland eine Landesliga für Teams zur Austragung.

Erstmals in der Geschichte des BBV - Burgenländischen Badmintonverbandes kommt eine Landesliga für Teams am Samstag den 7. März (9-13h) zur Austragung.

Mit dem Sport- und Freizeitclub Askö Moving Loipersbach, dem Racketlon Team Burgenland, der Girls Racketlon Union und dem Neo-Mitglied Badmintonclub Vösendorf werden gleich vier Teams beim Landesligafinale der Saison 2014/15 im Sporthotel Podersdorf antreten, ist Sportdirektor Andras Nemeth stolz.

Gespielt werden zwei Semifinali gefolgt vom Finale und Spiel um Platz drei, wobei in jedem Match 2 Herrendoppel, 3 Herreneinzel, 1 Dameneinzel und ein Mixeddoppel gespielt werden. Mit Spannung wird der Ausgang des Turniers erwartet, da die Teams ziemlich ausgeglichen aufgestellt scheinen.

9:00, 1. Semifinale
Girls Racketlon Union - Racketlon Team Burgenland
9:00, 2. Semifinale
Sport- und Freizeitclub Askö Moving Loipersbach - Badmintonclub Vösendorf
11:00, Finale
11:00, Spiel um Platz 3

Teamaufstellungen

Girls Racketlon Union
1. Andras Nemeth LS
2. Marcel Weigl LS
3. Roland Pichler
4. Heiko Matschek
5. Rene Hegewald
Sonja Hofstetter

Racketlon Team Burgenland
1. Thomas Wagner
2. Martin Kova
3. Christian Wagner
4. Michael Überacher
Fruzsina Molnar

Sport- und Freizeitclub Askö Moving Loipersbach
1. Wolfgang Gnedt LS
2. Andreas Wagner LS
3. Philipp Heiningner LS
4. Karl Gnedt LS
Sabine Sigmund LS

Badmintonclub Vösendorf
1. Yu-Yang Hsiao
2. Engelbert Tomes
3. Hans Sherpa LS
4. Werner Woletz LS
Michaela Wolf LS


(Bericht: Marcel Weigl)


« Zurück  Druckversion