News « zurück
2015.03.06
International

Portuguese International Championships

Portuguese International Championships
Roman Zirnwald/Elisabeth Baldauf verpassten den Einzug in das Mixed-Doppel-Halbfinale bei den Portuguese International Championships. (Foto: badmintonphoto.com)

Vom 5.-8. März finden in Caldas da Rainha die 50th Portuguese International Championships (Kategorie International Series) statt. Am Samstag schied auch die letzte im Turnier verbliebene ÖBV-Hoffnung aus. Die ÖBV-KaderspielerInnen Roman Zirnwald und Elisabeth Baldauf verpassten den Einzug ins Mixed-Doppel-Halbfinale.

In ihrem ersten Spiel waren Zirnwald/Baldauf noch erfolgreich, im Viertelfinale war jedoch Endstation gegen Rene Mattisson und Tilde Iversen aus Dänemark. Die ÖBV-AthletInnen verloren mit 23:25 und 13:21.
Im ersten Satz hatten wir sehr viele Chancen, diesen für uns zu entscheiden. Ich habe mir zu viel Druck auferlegt, war nicht locker genug und habe zu viele einfache Fehler gemacht. Ich nehme trotzdem Positives aus diesem Turnier mit. Ich weiß, woran ich in nächster Zeit arbeiten muss, resümiert Zirnwald.

Dominik Stipsits/Roman Zirnwald im Herren-Doppel, Dominik Stipsits/Sonja Langthaler im Mixed-Doppel und Elisabeth Baldauf im Damen-Einzel mussten sich in der ersten Runde des Hauptbewerbs geschlagen geben. Katrin Neudolt und Sonja Langthaler schieden bereits in der Damen-Einzel-Qualifikation aus.



Ältere Nachrichten

Vom 5.-8. März finden in Caldas da Rainha die 50th Portuguese International Championships (Kategorie International Series) statt. Die ÖBV-KaderspielerInnen Roman Zirnwald und Elisabeth Baldauf stehen im Mixed-Doppel im Viertelfinale. Dominik Stipsits/Roman Zirnwald im Herren-Doppel, Dominik Stipsits/Sonja Langthaler im Mixed-Doppel und Elisabeth Baldauf im Damen-Einzel mussten sich in der ersten Runde des Hauptbewerbs geschlagen geben. Katrin Neudolt und Sonja Langthaler schieden bereits in der Damen-Einzel-Qualifikation aus.

Im Damen-Einzel verlor Baldauf gegen die Waliserin Carissa Turner mit 13:21 und 10:21.

Im Herren-Doppel unterlagen die Österreicher Stipsits/Zirnwald der englischen Paarung Peter Briggs und Tom Wolfenden 17:21 und 10:21.

Im Mixed-Doppel mussten Stipsits/Langthaler sich den SchweizerInnen Joel König/Ayla Huser mit 21:23 22:20 und 16:21 geschlagen geben.
Somit ruhen Österreichs Hoffnungen auf Zirnwald/Baldauf. Die topgesetzte Paarung setzte sich in ihrem ersten Match gegen Jeppe Ludvigsen/Mai Surrow aus Dänemark in zwei Sätzen (21:16, 21:19) durch. Im Viertelfinale kommt es erneut zu einem Duell mit Dänemark. Die ÖBV-KaderspielerInnen treffen auf Rene Mattisson und Tilde Iversen.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

50th Portuguese International Championships

Alle Spiele mit österreichischer Beteiligung