News « zurück
2015.03.26
International

Orleans International Challenge

Orleans International Challenge
Matthias Almer verlor in der zweiten Runde gegen den Finnen Ville Lang. (badmintonphoto.com)

Vom 26.-29. März findet in Orleans, Frankreich die Orleans International Challenge statt. Bei diesem Turnier waren Matthias Almer (ATUS Judenburg) und David Obernosterer (Raiffeisen UBSC Wolfurt) am Start. Beide ÖBV-Kaderspieler scheiterten in der zweiten Runde.

Almer bekam es in der ersten Runde mit Artem Pochtarev zu tun. Der Ukrainer rangiert momentan auf Platz 101 in der Welt und liegt einen Platz vor dem 21-jährigen Steirer. Der ÖBV-Athlet setzte sich ohne Probleme 21:11 und 21:12 durch, verlor dann jedoch in der zweiten Runde gegen den Finnen Ville Lang (WRL-59.) 11:21 und 18:21.

Obernosterer traf zum Auftakt auf den Brasilianer Ygor Coelho, den er mit 21:16 und 21:19 bezwingen konnte. In der zweiten Runde musste sich auch der Vorarlberger einem Finnen geschlagen geben. Eetu Heino gewann 21:16 und 21:16.


Ältere Nachrichten

Vom 26.-29. März findet in Orleans, Frankreich die Orleans International Challenge statt. Bei diesem Turnier werden die ÖBV-Kaderspieler Matthias Almer (ATUS Judenburg) und David Obernosterer (Raiffeisen UBSC Wolfurt) vertreten sein. Österreichs Olympiahoffnungen greifen am Freitag in das Turniergeschehen ein.

Almer bekommt es in der ersten Runde mit Artem Pochtarev zu tun. Der Ukrainer rangiert momentan auf Platz 101 in der Welt und liegt einen Platz vor dem 21-jährigen Steirer.

Ich habe zwar die letzte und einzige Begegnung vor einem Jahr knapp gewonnen, trotzdem wird es nicht leicht. Ich hoffe, ich kann das abrufen, was ich kann, dann habe ich eine sehr gute Chance zu gewinnen, so Almer.


Obernosterer, der auf Position sechs gesetzt ist, trifft zum Auftakt auf einen Qualifikanten.

Vermutlich treffe ich in der ersten Runde auf Kisyov (BUL) oder Coelho (BRA). Beide Spieler kann ich mit einer guten Leistung besiegen. Ich habe mich gut auf das Turnier vorbereitet, bin schmerzfrei und voll motiviert, freut sich der Vorarlberger auf sein erstes Match.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Orleans International Challenge

Ergebnisse