News « zurück
2015.05.06
International

4 ÖBV-KaderspielerInnen wollen nach Rio

4 ÖBV-KaderspielerInnen wollen nach Rio
Gute Leistungen und Ergebnisse, vor allem in diesem und im letzten Jahr bescherten Obernosterer Platz 66 in der Welt. (Foto: badmintonphoto.com)

David Obernosterer (Raiffeisen UBSC Wolfurt) ist neben Elisabeth Baldauf (Union Badminton Club Egg) der zweite Vorarlberger, der die Olympiaqualifikation anstrebt.

Gute Leistungen und Ergebnisse, vor allem in diesem und im letzten Jahr bescherten Obernosterer Platz 66 in der Welt. Sein bisheriges Karriere-Hoch (BWF 63) erreichte der 26-jährige Vorarlberger am 26.2.2015.

2014 gewann der ÖBV-Athlet die Santo Domingo International, zog bei den Yonex USA International ins Viertelfinale ein und wurde 17. bei der Individual-WM.

Ein Highlight in diesem Jahr war der Turniersieg bei der Iran Fajr International Challenge, der Erste für den ÖBV-Athleten in dieser Kategorie. Impressionen von diesem Triumph wurden auf Video festgehalten:
Iran Fajr International Challenge: David Obernosterer - Milan Ludik

In der Saison 2014/2015 spielte Obernosterer gemeinsam mit Matthias Almer und Elisabeth Baldauf beim deutschen Bundesligisten PTSV Rosenheim und bekam die Möglichkeit, sich mit absoluten Weltklassespielern wie Marc Zwiebler zu messen.

Der Schwarzacher kann es kaum mehr erwarten, bis die ersten Turniere in der Qualifikation starten: Exakt auf diese Monate habe ich nun Jahre hin trainiert und viele Erfahrungen gesammelt. Für die nächsten 12 Monate, die mit Sicherheit anstrengend werden, fühle ich mich mental, körperlich und spielerisch top vorbereitet.

Über den Umstand, dass sich nur ein ÖBV-Kaderspieler für Rio qualifizieren kann, macht sich der Schwarzacher keine großen Gedanken: Ich konzentriere mich voll und ganz auf meine Leistungen und ordne diesem Vorhaben bis Ende April 2016 alles unter.

Ich denke, dass es uns mehr Vor- als Nachteile bringt, wenn wir drei Spieler (Anmerkung: Almer, Obernosterer und Wraber) in der Trainingsgruppe haben, die sich für Rio qualifizieren können. Die Qualifikation für Rio wäre ein Riesenerfolg für mich und ein Traum würde wahr werden, aber auch der Weg dorthin war und wird extrem aufregend, so der Schwarzacher.


Hier geht es zum Leistungsentwicklungsverlauf von David Obernosterer.


DAVID OBERNOSTERER
Geburtstdatum: 3.5.1989
Verein: Raiffeisen UBSC Wolfurt
Hobbies: Shoppen, mit Freunden etwas unternehmen, Zeit mit der Familie verbringen
Weltranglistenplatzierung: 66 (30.4.2015)

Größte internationale Erfolge:
2015 Sieger Iran Fajr International Challenge
2014 Sieger Santo Domingo International
2014 Viertelfinale Yonex USA International
2014 17. Platz Individual-WM

FACEBOOK FANSEITE:
David Obernosterer


« Zurück  Druckversion