News « zurück
2015.05.21
International

Internationales Bodensee Jugendturnier

Internationales Bodensee Jugendturnier
Christoph Muhri und Philip Birker (BLZ Steiermark, DropIn Graz) konnten in Friedrichshafen den U17-Doppelbewerb gewinnen. (Foto: geopho.com)

Bei der 48. Auflage des Internationalen Bodensee Jugendturniers in Friedrichshafen vom 15.-17.5. waren über 500 SpielerInnen aus 10 Nationen vertreten. SpielerInnen aus den Landesverbänden Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark, Vorarlberg und Wien nahmen daran teil. Die europäische Spitze war bei diesem Turnier nicht am Start.

Einen großartigen Erfolg konnten Christoph Muhri und Philip Birker (BLZ Steiermark, DropIn Graz) im U17-Doppelbewerb erringen. Sie konnten im Viertelfinale gegen die auf Eins gesetzten Deutschen Hammes/Graalmann in 2 Sätzen gewinnen und behielten im Finale gegen die Schweizer Varrin/Scheiweiller ebenfalls in 2 Sätzen die Oberhand.
Im U19-Bewerb konnte Michael Giesinger (BSV Hohenems) ins Finale einziehen, verlor hier gegen den deutschen Alan Erben.
Im U11-Bewerb konnte Anna Schneider (Raffeisen UBSC Wolfurt) bis ins Finale vorstoßen, verlor hier gegen die Slowenin Anja Jordan und errang somit den 2. Platz.
Nathalie Herbst (Union BSC Dornbirn) und Jana Haas (Sportunion Ohlsdorf) konnten im U17-Einzel den 3.Platz erkämpfen.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Internationales Bodensee Jugendturnier

Ergebnisse