News « zurück
2015.05.28
National

Aufstiegsspiel zur 2. Bundesliga 2015/2016

Aufstiegsspiel zur 2. Bundesliga 2015/2016
Das Team aus Windischgarsten trifft im Aufstiegsspiel zur 2. Bundesliga 2015/2016 auf Klosterneuburg. (Foto: BC Windischgarsten)

Am Samstag, 30. Mai 2015 findet im City und Country Club am Wienerberg das Aufstiegsspiel zur 2. Bundesliga statt. Union Racketlon Klosterneuburg und BC Windischgarsten duellieren sich um einen Fixplatz in der zweithöchsten österreichischen Spielklasse in der Saison 2015/16.

Am Aufstiegsturnier teilnahmeberechtigt sind der Sechstplatzierte der 2. Bundesliga (WBH Wien II) sowie die aufstiegswilligen Siegermannschaften der Landesverbände. Letztendlich haben zwei Mannschaften genannt: Union Racketlon Klosterneuburg und BC Windischgarsten.
Die Vorbereitungen auf das Aufstiegsspiel liefen sehr gut, das Training wurde intensiviert und die Form der Spieler konnte damit deutlich gesteigert werden, so der Windischgarstener Klaus Dornig. Union Racketlon Klosterneuburg ist für das Windischgarstener Team Favorit: Mit drei Ungarn, zwei Bulgaren und einer Polin haben die Klosterneuburger eine international erfahrene Truppe am Start. Es wird für uns ein sehr schweres Spiel. Die OberösterreicherInnen wollen dennoch voll dagegenhalten: Schon in der letzten Saison haben wir gezeigt, dass wir gerade bei den entscheidenden Partien aus unserer vollen Leistungsreserve schöpfen können, gibt sich Dornig kämpferisch.

Wir wollen den dritten Landesmeistertitel in der Vereinsgeschichte mit dem Aufstieg in die Bundesliga krönen, sagt Klosterneuburgs Andras Nemeth.
Auf dem Papier sind wir klarer Favorit gegen Windischgarsten. Da das Turnier jedoch zur neuen Saison gehört, ist bis zuletzt unklar welche Spieler bei den Herren am Samstag wirklich zur Verfügung stehen. Dank der neuen Damen rechnen wir in den Damenspielen mit Fixpunkten, so Marcel Weigl.

Aufstiegsspiel zur 2. Bundesliga 2015/2016
Union Racketlon Klosterneuburg - BC Windischgarsten
Spieltermin: Samstag, 30.5.2015, 13:00
Spielort: City und Country Club am Wienerberg


« Zurück  Druckversion