News « zurück
2015.06.12
National

ÖBV-Masters 2015

ÖBV-Masters 2015
Katrin Neudolt und Bianca Schiester vom Österreichischen Mannschaftsstaatsmeister AS Logistik Mödling führen die Setzliste im Damen-Doppel an. (Foto: Wilfried Syrch)

Der ÖBV veranstaltet von Samstag, 13. Juni bis Sonntag, 14. Juni das Masters 2015. Als Ausrichter fungiert der Badminton Club Montfort Feldkirch. Bei diesem Turnier sind die leistungsstärksten Ranglistenspieler/-innen der Saison 2014/15 teilnahmeberechtigt.

Bei kostenfreier Nennung werden in einer speziellen Turnierform die Sieger/-innen und Platzierten ermittelt und mit insgesamt 3.000 Euro Preisgeld belohnt. Der BC Montfort Feldkirch verspricht bei diesem Extraturnier höchste Ausrichterqualität. U.a. werden auch die Bälle kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Spieler/innen mit mind. 2 erspielten Ergebnissen in der aktuellen Rangliste (verdoppelte Wildcard-Resultate oder Ersatzpunkte zählen hier nicht). Doppelpaarungen müssen mind. ein A-RLT der laufenden Saison gemeinsam gespielt haben. Im Einzel sind die jeweils 6, im Doppel die jeweils 4 lt. Rangliste stärksten Nennungen spielberechtigt.

Im Herren-Einzel ist Rene Nichterwitz (UBSC Raiffeisen Wolfurt) topgesetzt. Im Damen-Einzel ist Tina Kodric (UBSC Raiffeisen Wolfurt) auf Position eins gesetzt. Lukas und Simon Rebhandl (Union Windischgarsten) führen im Herren-Doppel, Katrin Neudolt und Bianca Schiester vom Österreichischen Mannschaftsstaatsmeister AS Logistik Mödling im Damen-Doppel die Setzliste an. Paul und Anna Demmelmayer (ATSE Graz) sind im Mixed-Doppelbewerb topgesetzt.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

ÖBV Masters 2015

Auslosungen