News « zurück
2015.06.28
National

OEMM Jugend 2015

OEMM Jugend 2015
Die SpielerInnen von Union Ohlsdorf gewannen auch in diesem Jahr die Österreichischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaften. Sie setzten sich gegen WBH Wien und ASKÖ kelag Kärnten durch. (Foto: Harald Starl)

Das “Final 3” der Österreichischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaften wurde am 27. Juni in Vorchdorf von den Mannschaften ASKÖ Kelag Kärnten, UNION Ohlsdorf und WBH Wien ausgetragen.

Titelverteidiger UNION Ohlsdorf sicherte sich auch 2015 mit zwei überlegenen 5:0-Siegen den Titel in eindrucksvoller Manier. Michael Schausberger, Andrej Serov, Katharina Hochmair, Jana Haas und Nadine Reiter gaben in der Finalrunde keinen einzigen Satz ab. Den 2. Platz sicherte sich WBH Wien nach einem knappen 3:2 Sieg über Kelag Kärnten.

Die Siegerehrung der erfolgreichsten Jugendmannschaften des Landes nahm ÖBV Präsident Harald Starl vor.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

OEMM Jugend 2015

Ergebnisse