News « zurück
2015.07.29
International

Obernosterer & Wraber bei Individual-WM

Obernosterer & Wraber bei Individual-WM
Luka Wraber könnte es bei der Inidividual-WM zum dritten Mal in Folge mit Chen Long aus China zu tun bekommen. Bereits in den Jahren 2013 und 2014 spielte Wraber gegen die aktuelle Nummer 1 in der Welt. (Foto: badmintonphoto.com)

Vom 10. bis 16. August findet in Jakarta (INA) die Individual-WM - TOTAL BWF World Championships - statt. Aus österreichischer Sicht sind die ÖBV-Kaderspieler David Obernosterer (Raiffeisen UBSC Wolfurt) und Luka Wraber (Badminton Wiener Neustadt) am Start. Die Auslosung wurde veröffentlicht.

David Obernosterer (BWF 66) bekommt es in der ersten Runde mit Daniel Paiola (BWF 75) zu tun. Der Vorarlberger spielte bereits bei der Individual-WM 2014 in Dänemark in der ersten Runde gegen den Brasilianer - Obernosterer setzte sich damals in drei Sätzen durch. Falls Obernosterer die erste Runde überstehen sollte, würde es aller Voraussicht nach zum Duell mit dem zweifachen Olympiasieger, Lin Dan aus China kommen.

Luka Wraber (BWF 55) trifft zum Auftakt auf Raul Must (BWF 71). Der 27-jährige Este führt im Head-to-Head mit 1:0 gegen den Wiener Neustädter, allerdings liegt dieses Duell schon vier Jahre zurück. Bliebe Wraber in der ersten Runde siegreich, würde es zum Aufeinandertreffen mit dem Titelverteidiger, Chen Long aus China kommen - übrigens zum dritten Mal in Folge bei der Individual-WM: Chen Long war 2013 und 2014 für das Ausscheiden Wrabers verantwortlich.


TOTAL BWF World Championships
10. bis 16. August, Jakarta (INA)

Die Titelverteidiger:
Herren-Einzel: Chen Long (CHN)
Damen-Einzel: Carolina Marin (ESP)
Herren-Doppel: Ko Sung Hyun/Shin Baek Choel (KOR)
Damen-Doppel: Tian Qing/Zhao Yunlei (CHN)
Mixed-Doppel: Zhang Nan/Zhao Yunlei (CHN)


« Zurück  Druckversion