News « zurück
2015.08.10
International

TOTAL BWF World Championships

TOTAL BWF World Championships
Luka Wraber musste sich bei der Individual-WM in Jakarta in der ersten Runde dem Esten Raul Must geschlagen geben und verpasste somit ein Duell mit dem Titelverteidiger und Weltranglisten-1., Chen Long aus China. (Foto: badmintonphoto.com)

Vom 10. bis 16. August findet in Jakarta (INA) die Individual-WM - TOTAL BWF World Championships - statt. Luka Wraber (Badminton Wiener Neustadt) musste sich am Montag, 10.8. in der ersten Runde geschlagen geben. David Obernosterer (Raiffeisen UBSC Wolfurt) hat sein Erstrundenmatch noch vor sich. Der Vorarlberger bekommt es am Dienstag, 11.8., 04:45 (MEZ) mit Daniel Paiola (BRA) zu tun.

Luka Wraber (BWF 54) traf zum Auftakt auf Raul Must (BWF 71). Den ersten Satz dominierte Must - der Este gewann diesen mit 21:10. Ich habe eine schlechte zweite Hälfte im ersten Satz gespielt. Ich konnte den Rückenwind nicht zu meinen Gunsten nutzen, fasste Wraber den ersten Durchgang zusammen. Der 24-jährige Wiener Neustädter kämpfte sich ins Spiel zurück und erspielte sich im zweiten Satz eine 17:10- und 19:13-Führung, konnte jedoch vier Satzbälle in der Verlängerung nicht verwerten. Sein Gegner aus Estland verwertete hingegen seinen dritten Matchball - gewann am Ende 21:10 und 27:25. Das tut natürlich weh, aber auch diese Erfahrungen gehören dazu. Wraber ist bereits auf die nächsten Aufgaben fokussiert: Jetzt heißt es Training, Training und Training, um stärker zurückzukommen.Der Weltranglisten-54. verpasste somit ein Duell mit dem Titelverteidiger und Weltranglisten-1., Chen Long aus China.


TOTAL BWF World Championships
10. bis 16. August, Jakarta (INA)


1.Runde
Montag, 10.8., 11:30 (MEZ): Luka Wraber (AUT) - Raul Must (EST) 10:21, 25:27
Dienstag, 11.8., 04:45 (MEZ): David Obernosterer (AUT) - Daniel Paiola (BRA)





« Zurück  Druckversion


Info-Box

TOTAL BWF World Championships

Alle Spiele mit österreichischer Beteiligung