News « zurück
2015.08.18
National

Sommerlehrgang des Perspektivkaders

Sommerlehrgang des Perspektivkaders
12 SpielerInnen aus vier Landesverbänden bereiteten sich in Neudörfl auf die kommende Saison vor. (Foto: ÖBV)

Vom 10. bis 14. August 2015 fand in Neudörfl der Sommerlehrgang des Perspektivkaders statt. Unter der Leitung der zuständigen ÖBV-Trainerin Tina Riedl und Co-Trainer Roman Zirnwald trainierten insgesamt 12 SpielerInnen aus vier verschiedenen Landesverbänden, um sich auf die kommende Saison vorzubereiten.

Zu den Lehrgangsinhalten gehörten neben individuellem Techniktraining, auch die Variabilität von Verteidigung bzw. Angriff im Doppel. Im mentalen Bereich wurde ebenfalls mit Hilfe von Mentaltrainer Johann Weitlaner weitergearbeitet. Aber auch die Athletik und die badmintonspezifische Ausdauer kamen nicht zu kurz. Die hohen Temperaturen von über 35 Grad konnten die Jugendlichen nicht davon abhalten auf höchstmöglichem Niveau zu arbeiten.
Bereits in 2,5 Wochen folgt der Saisoneinstiegslehrgang in Vorchdorf. So kann innerhalb kurzer Zeit an den selbst gesteckten Zielen der KaderspielerInnen weitergearbeitet werden.


Bericht: Tina Riedl/Jugendnationaltrainerin Perspektivkader


« Zurück  Druckversion