News « zurück
2015.09.02
International

Guatemala International Challenge

Guatemala International Challenge
Elisabeth Baldauf möchte bei der Guatemala International Challenge wichtige Punkte für die Olympia-Qualifikation einfahren. In der ersten Runde trifft die ÖBV-Kaderspielerin auf die Tschechin Zuzana Pavelkova. (Foto: badmintonphoto.com)

Österreichs Olympia-KandidatInnen Elisabeth Baldauf (Union Badminton Club Egg), David Obernosterer (Raiffeisen UBSC Wolfurt) und Luka Wraber (Badminton Wiener Neustadt) möchten in Ciudad/Guatemala wichtige Punkte für die Olympia-Qualifikation einfahren. Dort findet vom 2. bis 6. September die Guatemala International Challenge statt, ein Turnier der Kategorie International Challenge (USD 15 000). Die drei ÖBV-KaderspielerInnen greifen am Donnerstag, 3. September ins Turniergeschehen ein.

Elisabeth Baldauf (BWF 87) trifft in der ersten Runde auf Zuzana Pavelkova (BWF 80). Das letzte und bisher einzige Duell gab es im Mai beim Sudirman Cup. Die 25-jährige Vorarlbergerin hat gute Erinnerungen an diese Begegnung - sie gewann gegen die 23-jährige Tschechin in zwei Sätzen. Für dieses Turnier erhoffe ich mir wieder wertvolle Punkte für die Olympia-Qualifikation. Wenn ich meine Leistungen bringen kann, dann wird ein gutes Ergebnis möglich sein, sagt Baldauf.
David Obernosterer (BWF 64), die Nummer 5 des Turniers, spielt zum Auftakt gegen Pedro Martins (POR). Er war 2012 bei den Olympischen Spielen in London dabei und gab erst vor ein paar Monaten sein Comeback nach einem schweren Autounfall. Ich fühle mich hier trotz der Höhe (1500m über dem Meer) richtig wohl und denke, dass ich einen guten Matchplan für diese Bedingungen habe. Ich werde alles geben und dann werde ich meine Chancen bestimmt bekommen, ist Obernosterer zuversichtlich.
Luka Wraber bekommt es in der ersten Runde mit Humblers Heymard zu tun. Der 24-jährige Wiener Neustädter, bei diesem Turnier an Position 3 gereiht, liegt als WRL-52. 61 Plätze vor seinem 22-jährigen Gegner aus Guatemala. Ich habe in den letzten zwei Wochen nochmals richtig gut trainiert und fühle mich ideal vorbereitet. Ich habe noch nie gegen Heymard gespielt und werde gleich zu Beginn viel Druck ausüben, da wir in einer schnellen Halle spielen, so Wraber.
Zudem gehen Obernosterer und Baldauf gemeinsam im Mixed-Doppel an den Start. Dort treffen sie auf Ivan Rodrigo Leon Garcia und Mariana Isabel Paiz Quan (GUA).


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Guatemala International Challenge

Alle Spiele mit österreichischer Beteiligung