News « zurück
2015.09.06
International

Guatemala International Challenge 2015

Guatemala International Challenge 2015
Elisabeth Baldauf erreichte bei der Guatemala International Challenge 2015 den dritten Platz und zeigte sich mit der Leistung und dem Ergebnis zufrieden. (Foto: badmintonphoto.com)

Elisabeth Baldauf (Union Badminton Club Egg) musste sich bei der Guatemala International Challenge (2. bis 6. September) im Halbfinale geschlagen geben. Die ÖBV-Kaderspielerin war dennoch sehr glücklich über den 3. Platz.

Für Baldauf ging es im Halbfinale gegen Rong Schafer (USA), die bei diesem Turnier an Position 3 gereiht und die aktuelle Nummer 38 in der Weltrangliste ist. Die 29-jährige US-Amerikanerin entschied den ersten Satz deutlich mit 21:8 für sich. Den zweiten Satz konnte die 25-jährige Eggerin enger gestalten, verlor diesen jedoch 20:22. Im zweiten Satz konnte ich leider einen Satzball nicht verwerten, dennoch war es eine super Erfahrung gegen eine Top 40 Spielerin zu spielen. Über den 3.Platz bei diesem Internationalen Challenge Turnier bin ich sehr glücklich. Nun geht es weiter nach Mexiko, wo ich in der kommenden Woche bei einem International Series-Turnier an den Start gehe, sagte Baldauf.

Im Mixed-Doppel kam für Baldauf und Obernosterer ebenfalls das Aus im Halbfinale. Gegen das Weltklasse-Mixed-Doppel Michael Fuchs/Birgit Michels aus Deutschland konnte die österreichische Paarung, die bei internationalen Turnieren das Mixed-Doppel nutzt, um sich an die Spielbedingungen zu gewöhnen, den ersten Satz mit 21:19 gewinnen. Die Sätze zwei und drei gingen jedoch an die Favoriten aus Deutschland (21:11, 21:14).


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Guatemala International Challenge

Alle Spiele mit österreichischer Beteiligung