News « zurück
2015.10.10
International

Halbfinale bei IV Argentina International

Halbfinale bei IV Argentina International
David Obernosterer erreichte bei den IV Argentina International 2015 das Halbfinale. Dort trifft die Nummer 1 des Turniers auf Bjorn Seguin (USA). (Foto: badmintonphoto.com)

Österreichs OlympiakandidatInnen Elisabeth Baldauf (BC Union Egg) und David Obernosterer (Raiffeisen UBSC Wolfurt) stehen bei den IV Argentina International 2015 (7. bis 11. Oktober in Neuquen) im Halbfinale.

Elisabeth Baldauf um Finalticket gegen Fabiana Silva
Elisabeth Baldauf (BWF 77) traf zum Auftakt auf Mariana Ugalde, die im letzten Jahr bereits zu den Top 100 gehörte. Die 25-jährige Eggerin gewann gegen die Mexikanerin in zwei Sätzen (21:16, 27:25) und erhöhte im Head-to-Head auf 2:0. Es dauerte sehr lange, bis ich meinen Rhythmus am Spielfeld gefunden habe. Im zweiten Satz konnte ich dann in der Verlängerung das Match für mich entscheiden und ich war sehr froh, die erste Runde überstanden zu haben. Im Viertelfinale war auch Melinda Sun (AUS) kein Hindernis - Baldauf siegte nach 27 Minuten mit 21:10 und 21:9. Ich ging mit viel Selbstvertrauen auf das Spielfeld. Ich hatte mir vorgenommen, mein Spiel aktiver und aggressiver als im ersten Match zu gestalten. Dies ist mir gut gelungen, zeigte sich Baldauf zufrieden.
Im Halbfinale wartet nun am Samstag, 10.10, 20:40 (MEZ), Fabiana Silva, die aktuelle Nummer 75 in der Welt. Vor einem Jahr wurde die Brasilianerin bereits auf Position 54 geführt. Das bisher einzige Duell (Yonex USA International Challenge 2014) entschied die ÖBV-Kaderspielerin in zwei Sätzen für sich.

David Obernosterer im Semifinale gegen Bjorn Seguin
David Obernosterer (BWF 58), die Nummer 1 des Turniers, traf in seiner Auftaktpartie auf William Cabrera (DOM) - der 26-jährige Schwarzacher hatte nur im ersten Satz Probleme, siegte letztlich 21:18 und 21:8. Gegen Matej Hlinican (SVK) gewann der ÖBV-Kaderspieler ebenfalls in zwei Sätzen (21:15, 21:14) und zog ins Halbfinale ein. Dort bekommt es Obernosterer am Samstag, 10.10., 20:00 (MEZ) mit Bjorn Seguin (USA) zu tun. Der US-Amerikaner war im Juli 2015 bereits WRL-67. . Im Head-to-Head führt Obernosterer 2:0. Beide Duelle waren jedoch sehr eng. Ich erwarte mir auch diesmal ein ausgeglichenes Spiel und werde alles geben um an die guten Leistungen der letzten Wochen anschließen zu können, freut sich der Vorarlberger auf diese Partie.

Zudem sind beide ÖBV-KaderspielerInnen gemeinsam im Mixed-Doppel erfolgreich. Sie bezwangen in der ersten Runde die argentinische Paarung Serafin Zavas/Micaela Suarez 21:8 und 21:5. Nun geht es am Samstag, 10.10., 22:40 (MEZ) gegen Lucio Coronato/Ana Montefinale (ARG) um ein Finalticket.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

IV Argentina International 2015

Alle Spiele mit österreichischer Beteiligung