News « zurück
2015.10.22
1. Bundesliga

1. Bundesliga

1. Bundesliga
Tabellenführer Raiffeisen UBSC Wolfurt trifft in der Doppelrunde am Wochenende auswärts auf Linz und Mödling. (Foto: Raiffeisen UBSC Wolfurt)

An diesem Wochenende kommt in der 1. Badminton Bundesliga die erste Doppelrunde der Saison 2015/16 zur Austragung. Am Samstag, 24.10., trifft BSC 70 Linz zuhause auf Raiffeisen UBSC Wolfurt, WBH Wien empfängt ASKÖ kelag Kärnten und ASV Pressbaum spielt gegen den Meister der Vorsaison, AS Logistik Badminton Mödling. Am Sonntag, 25.10., empfängt Pressbaum Kärnten, Mödling bekommt es zuhause mit Wolfurt zu tun und Wien gastiert in Linz.

Pressestimmen der Mannschaften:
AS Logistik Badminton Mödling:
Die Pressbaumer haben sich diese Saison mit zwei zusätzlichen Bulgaren verstärkt und damit im Vergleich zum letzten Jahr sicherlich eine etwas ausgeglichenere Mannschaft am Start. Wir sehen uns in diesem Spiel als leichten Favorit und wollen mit einer konzentrierten Leistung Punkte aus Pressbaum entführen.
Raiffeisen UBSC Wolfurt konnte seine Mannschaft von letzter Saison halten und wird der gewohnt unangenehme Gegner sein. Dennoch hoffen wir auf unseren Heimvorteil und wollen auch in diesem Spiel als Sieger vom Platz gehen.


WBH Wien:
Wie auch schon in der ersten Runde gegen Pressbaum erwarten wir am Samstag gegen Klagenfurt knappe und ausgeglichene Matches. Die Mannschaft des WBH Wien wird sich so gut wie möglich vorbereiten um gegen die Kärntner punkten zu können. Beim folgenden Auswärtsspiel am Sonntag sehen wir die Mannschaft der Linzer als klaren Favoriten, da deren Team wieder deutlich verstärkt wurde. Wir werden aber um jeden Punkt kämpfen und versuchen in dem einen oder anderen Match zu überraschen.

ASV Pressbaum:
Bei uns bleibt alles gleich. Wir wollen alles geben, um den Abstiegskampf zu vermeiden. Mehr Chancen auf ein Unentschieden oder Sieg, dürfte in der Begegnung gegen Kärnten liegen. Mödling wird das stärkste Aufgebot gegen uns antreten lassen. Wir spielen vermutlich wieder mit der jüngsten Mannschaft und werden rund um das bevorstehende Wochenende, das eine oder andere gemeinsame Training mit unserer Jugend absolvieren.

BSC 70 Linz:
Jetzt heißt es Punkte holen und die direkten Gegner um einen Play-off Platz auf Distanz zu halten. Dass die Aufgabe alles andere als leicht wird, ist uns bewusst. Mit Wolfurt wartet der 3. und mit Wien der Vizemeister der letzten Saison. Wien war überhaupt die erfolgreichste Mannschaft der letzten 10 Jahre. Keiner der beiden Teams wird unterschätzt, wir müssen nach der Niederlage gegen Meister Mödling Punkte einfahren.

ASKÖ kelag Kärnten:
Wien und Pressbaum sind zwei direkte Konkurrenten um einen Semifinalplatz. Umso wichtiger ist es für uns gegen diesen Mannschaften zu punkten. Am letzten spieltag waren wir trotz des Fehlens von Krasimir Yankov nah an einem Punktgewinn dran. Wir hoffen, dass diesmal das Glück auf unserer Seite ist.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

1. Bundesliga

Ergebnisse
Tabelle 1. Bundesliga
  Team Sp Pkt
  1  ASV Pressbaum4 14
  2  ASKÖ Traun4 13
  3  BSC 70 Linz4 8
  4  Badminton Mödling4 7
  5  Raiffeisen UBSC Wolfurt4 5
  6  BCM Feldkirch4 1
Spielplan 1. Bundesliga
    5. Runde
  • 18.12.2021, 15:00 Uhr
    BCM Feldkirch - UBSC Wolfurt
  • 18.12.2021, 15:00 Uhr
    Badminton Mödling - BSC 70 Linz
  • 18.12.2021, 15:00 Uhr
    ASV Pressbaum - ASKÖ Traun