News « zurück
2015.12.03
2. Bundesliga

2. Bundesliga

2. Bundesliga
Tabellenschlusslicht Union Racketlon Klosterneuburg bekommt es im letzten Durchgang der Hinrunde mit Tabellenführer ASKÖ Traun zu tun. (Foto: Union Racketlon Klosterneuburg)

Am Samstag kommt es in der 5. Runde der 2. Badminton Bundesliga zum Duell des Tabellenführers ASKÖ Traun gegen Tabellenschlusslicht Union Racketlon Klosterneuburg. BC Raiffeisen Alkoven empfängt im OÖ-Derby UBC Vorchdorf und der Tabellenzweite BC Feldkirch spielt zuhause gegen Union Ohlsdorf.

Union Racketlon Klosterneuburg - ASKÖ Traun
Wir haben die Freude in der letzten Runde das stärkste Team der Liga zu empfangen. Natürlich ist die Favoritenrolle klar vergeben aber nichtsdestotrotz wurde fleißig trainiert und somit wird alles daran gesetzt ein tolles Match abzuliefern. Danach geht es in die verdiente Winterpause, in der man Energie tanken will, um für die wichtigen Spiele 2016 bestmöglich vorbereitet zu sein, so Klosterneuburgs Lukas Windischberger.
Zu einer für die Bundesliga total unüblichen Zeit müssen wir am Samstag um 10 Uhr gegen die NiederösterreicherInnen antreten. Trotzdem wird die Mannschaft mit voller Motivation ins Spiel gehen, um die Tabellenführung zu bestätigen. Wie es derzeit aussieht steht der komplette Kader zur Verfügung. Wir müssen vorsichtig sein, obwohl Klosterneuburg an letzter Stelle der Tabelle ist, ist der Gegner auf keinen Fall zu unterschätzen, warnt Traun-Manager Herbert Koch.

BC Raiffeisen Alkoven - UBC Vorchdorf
Gegen Union Vorchdorf geht es um Platz 3 in der Herbstmeisterschaft. Wir hoffen, dass wir die positive Stimmung nach der OÖ-Sportlerwahl und den Ergebnissen beim A-RLT ausnützen können. Wir feiern jedenfalls nach dem Match beim Punschstand vor der Halle, freut sich Alkovens Obmann Fritz Freimüller auf das Derby.
Während Erik Seiwald und Zita Banhegyi mit guten Ergebnissen beim A-Turnier in Wien (jeweils Rang 5) viel Motivation mitbringen, bangen wir um den Einsatz unseres zuletzt groß aufspielenden Oldies Peter Moritz. Da Alkoven vor allem in den Doppelspielen große Qualität aufbietet, brauchen wir gerade in ihrer Problemdisziplin ein Erfolgserlebnis, um das gesteckte Ziel erreichen zu können. Es ist jeder Ausgang möglich, hofft UBC Obmann Harald Starl zumindest auf ein Remis.

BC Feldkirch - Union Ohlsdorf
Wir freuen uns schon auf die Mannschaft aus Ohlsdorf. Das junge Team der Ohlsdorfer rangiert aktuell in der Tabelle sicherlich etwas unter seinem Wert! Wir werden daher keinesfalls unsere Gäste unterschätzen und wollen keinen Punkt auf die Heimreise nach Oberösterreich schicken, geben die VorarlbergerInnen das Ziel vor.
Das Spiel in Feldkirch wird nicht einfach werden, zumal das Team auch auf der Damenseite sehr stark ist. Aber wir fahren nicht ins Ländle um Punkte abzuliefern, sondern wir werden uns dort teuer verkaufen. Die Trainingsleistungen und die Motivation der Spieler stimmen jedenfalls, sagt Ohlsdorfs Sektionsleiter Josef Retschitzegger.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

2. Bundesliga

Spielplan
Tabelle 2. Bundesliga
  Team Sp Pkt
  1  WBH Wien4 12
  2  Sportunion Ohlsdorf4 11
  3  WAT Simmering4 9
  4  BC Smash Graz4 7
  5  UNION VRC Badminton4 7
  6  ATSE Graz4 2
Spielplan 2. Bundesliga
    5. Runde
  • 18.12.2021, 14:45 Uhr
    ATSE Graz - WBH Wien
  • 18.12.2021, 15:00 Uhr
    WAT Simmering - UNION Ohlsdorf
  • 18.12.2021, 15:30 Uhr
    BC Smash Graz - UNION VRC Wien