News « zurück
2015.12.11
National

2. Burgenländische Nachwuchs-LM

2. Burgenländische Nachwuchs-LM
In den U13-Doppeln siegten Dora Weissenberger mit Clarissa Steiner (links) und Alex Wagner/Lukas Geißbüchler (Bildmitte) (Foto: RFB)

Am 7.12. kamen 14 Kinder des Burgenländischen Badmintonverbandes zusammen um sich bei den zweiten Burgenländischen Nachwuchs Landesmeisterschaften die Medaillen auszuspielen.

Bei den Jüngsten (U9) siegte Frido Tillmann, im Bewerb U11 kürte sich Christoph Steiner zum Landesmeister, während der beste U 13-Spieler Theo Weissenberger war. Bei den Mädchen siegten Dora Weissenberger (U11) und Clarissa Steiner (U13). In den U13-Doppeln siegten Alex Wagner/Lukas Geißbüchler, sowie Dora Weissenberger mit Clarissa Steiner. Andras Nemeth, Sportdirektor und Turnierleiter war mit den Leistungen der Youngsters sehr zufrieden: Bald sind wir soweit und können auch bei Regionalturnieren teilnehmen.


« Zurück  Druckversion