News « zurück
2015.12.13
International

Letzter internationaler Einsatz 2015

Letzter internationaler Einsatz 2015
Die ÖBV-Asse Elisabeth Baldauf, David Obernosterer und Luka Wraber bestreiten ihr letztes internationales Turnier 2015 in Mexiko-Stadt. (Foto: ÖBV)

Österreichs Olympia-KandidatInnen Elisabeth Baldauf (BC Union Egg), David Obernosterer (Raiffeisen UBSC Wolfurt) und Luka Wraber (Badminton Wiener Neustadt) bestreiten ihr letztes internationales Turnier in diesem Jahr vom 15. - 20. Dezember in Mexiko-Stadt. Manfred Ernst, ÖBV-Nationaltrainer, betreut die ÖBV-KaderspielerInnen vor Ort. Dieses Turnier der Kategorie Grand Prix ist mit 50000 USD dotiert und sehr gut besetzt - im Damen-Einzel befinden sich die Top 8 des Turniers unter den ersten 20 in der Welt, im Herren-Einzel zählen die 8 Topgesetzten zu den besten 45 Spielern der Welt.

Elisabeth Baldauf geht nach den bisherigen guten Leistungen mit einem neuen Karriere-Hoch an den Start. Die aktuelle Nummer 69 in der Welt trifft in der ersten Runde auf Laura Sarosi. Die 23-jährige Ungarin befindet sich in der BWF-Weltrangliste nur 5 Plätze hinter der ÖBV-Kaderspielerin. Im Head-to-Head steht es 1:1.
David Obernosterer (BWF 56) bekommt es zum Auftakt mit dem Mexikaner Mauricio Casillas (BWF 777) zu tun. Es wird das erste Aufeinandertreffen beider Spieler sein.
Luka Wraber, momentan Weltranglisten-64., spielt zum ersten Mal in seiner Karriere gegen den Slowaken Matej Hlinican (BWF 152).


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Mexico City Grand Prix 2015

Alle Spiele mit österreichischer Beteiligung