News « zurück
2016.01.07
2. Bundesliga

2. Bundesliga

2. Bundesliga
Tabellenführer Traun geht mit 2 Punkten Vorsprung auf Verfolger Feldkirch in die Rückrunde (Foto: ASKÖ Traun).

In der 2. Badminton Bundesliga spielt am Samstag Tabellenführer ASKÖ Traun gegen Union Ohlsdorf, UBC Vorchdorf empfängt BC Feldkirch und Tabellenschlusslicht Union Racketlon Klosterneuburg bekommt es zuhause mit BC Raiffeisen Alkoven zu tun.

ASKÖ Traun - Union Ohlsdorf
Im OÖ-Derby setzte sich Traun in der Hinrunde mit 6:2 durch.
Dass wir für dieses Mal von der Stadionhalle in die Halle im Bundesschulzentrum ausweichen müssen, ist eher ein Vorteil. In dieser Halle trainieren wir die meiste Zeit und unsere Sportlerinnen und Sportler finden sich hier sehr gut zurecht. Das Spiel gegen die junge Mannschaft aus dem Salzkammergut wird sicher nicht leicht und wir sollten auf dem Weg zum Erreichen des Aufstiegs-Play-offs nicht verlieren. Wir haben in den Ferien sehr gut trainiert und gehen gut vorbereitet in die Begegnung. Unsere Gegner werden sicher einige Zuschauer mitbringen, wodurch die Stimmung in der Halle sicher gut sein wird, freut sich Traun-Manager Herbert Koch auf das Derby.
Josef Retschitzegger (Ohlsdorf): In Traun wird es für uns wohl nicht viel zu holen geben. Wenn auch die Begegnung kaum zu gewinnen sein wird, ist doch jedes gewonnene Spiel für uns äußerst wertvoll im Abstiegskampf. Voller Einsatz aller Spieler ist dabei gefragt und auch allen bewusst!

Union Racketlon Klosterneuburg - BC Raiffeisen Alkoven
In der Hinrunde mussten sich die NiederösterreicherInnen mit 2:6 geschlagen geben.
Lukas Windischberger (Klosterneuburg): In unserem ersten Bundesligamatch in dieser Saison verloren wir mit 2:6 gegen unsere Gäste am kommenden Samstag, die starke und ausgeglichene Mannschaft aus Alkoven. Trotz der eindeutigen Niederlage wissen wir, dass es damals einige knappe Spiele gab und so lautet unser Ziel ganz klar für das Heimspiel einen Punktgewinn einzufahren.
Fritz Freimüller (Alkoven): Da wir das Heimspiel mit 6:2 gewonnen haben, gehen wir zuversichtlich in das Retourmatch. Mit voller Konzentration und großem Kampfgeist hoffen wir natürlich auch in Wien auf einen Punktegewinn. Damit könnten wir den 3.Tabellenplatz vorerst absichern!

UBC Vorchdorf - BC Feldkirch
Feldkirch dominierte am ersten Spieltag dieser Saison gegen Vorchdorf - die VorarlbergerInnen behielten mit 7:1 die Oberhand.
Ein Unentschieden wäre für uns ein Gewinn. Für uns ist die Situation wie eh und je: Punkten bei den Doppelspielen. Dies wird speziell gegen die Spieler aus dem Ländle extrem schwierig, weiß UBC Obmann Harald Starl.
Die Mannschaft und speziell die einzelnen SpielerInnen haben sich gut auf die Frühjahrssaison vorbereitet. Wir freuen uns auf die Begegnung in Vorchdorf und wollen natürlich mit der vollen Punktezahl die Heimreise antreten, damit wir unseren Tabellenplatz halten und das Saisonziel Aufstiegs-Play-off weiter im Auge behalten, so Claudia Pucker (Feldkirch).

Der ÖBV wünscht allen Teams, deren BetreuerInnen, Fans und Sponsoren eine faire und spannende Rückrunde!


« Zurück  Druckversion


Info-Box

2. Bundesliga

Spielplan
Tabelle 2. Bundesliga
  Team Sp Pkt
  1  WBH Wien4 12
  2  Sportunion Ohlsdorf4 11
  3  WAT Simmering4 9
  4  BC Smash Graz4 7
  5  UNION VRC Badminton4 7
  6  ATSE Graz4 2
Spielplan 2. Bundesliga
    5. Runde
  • 18.12.2021, 14:45 Uhr
    ATSE Graz - WBH Wien
  • 18.12.2021, 15:00 Uhr
    WAT Simmering - UNION Ohlsdorf
  • 18.12.2021, 15:30 Uhr
    BC Smash Graz - UNION VRC Wien