News « zurück
2016.01.19
National

OÖ Landesmeisterschaften

OÖ Landesmeisterschaften
Den Bewerb im Damendoppel gewannen Zita Banhegyi/Miriam Gruber vom UBC Vorchdorf (Foto) knapp gegen Laura Hauser/Lena Zinganell (Askö Traun). (Foto: Jürgen Steppan)

Am vergangenen Wochenende fanden die allgemeinen OÖ Landesmeisterschaften sowie die Landesmeisterschaft der Senioren 2016 in der Solar City Halle in Linz statt, an dem über 70 SpielerInnen teilnahmen. Der ausrichtende Verein BSC 70 Linz organisierte das Turnier wie gewohnt in souveräner Weise. Oberösterreichs Elite spielte an zwei Tagen in 5 Disziplinen um die Titel.

Simon Rebhandl (Union Windischgarsten) konnte davon 2 Bewerbe gewinnen. Er blieb im Mixed-Doppel mit Partnerin Iris Freimüller (BC Raiffeisen Alkoven) im Finale gegen Zita Banhegyi/Dominik Kronsteiner (UBC Vorchdorf) in 3 Sätzen siegreich.
Simon Rebhandl und Lukas Rebhandl (Union Windischgarsten) holten auch im Herrendoppel ohne Satzverlust die Goldmedaille und verwiesen Lukas Fröhlich/Michael Schausberger (Union Ohlsdorf) auf den zweiten Platz.
Im Herreneinzel gewann der mehrfache Staatsmeister Jürgen Koch die Goldmedaille. Er setzte sich im Endspiel klar gegen Manuel Berger (BSC 70 Linz) durch.
Das Dameneinzel gewann die Titelverteidigerin Katharina Hochmeir (Union Ohlsdorf). Sie setzte sich gegen Miriam Gruber (UBC Vorchdorf) durch.
Im Damendoppel konnten sich Miriam Gruber/Zita Banhegyi (UBC Vorchdorf) knapp gegen Laura Hauser/Lena Zinganell (Askö Traun) durchsetzen.

Bericht: Reinhard Hechenberger


« Zurück  Druckversion


Info-Box

OÖ Landesmeisterschaften 2016:

Ergebnisse