News « zurück
2016.03.01
National

OÖ-NW-Landesmeisterschaften

OÖ-NW-Landesmeisterschaften
Alle MedaillengewinnerInnen der diesjährigen OÖ-NW-Landesmeisterschaften in Traun. (Foto: ASKÖ Traun)

Bei den OÖ-Landesmeisterschaften der Nachwuchsklassen am vergangenen Wochenende in Traun gab es mit 108 TeilnehmerInnen eine rekordverdächtige Beteiligung. Die Burschen und Mädchen kamen aus 13 Vereinen, wobei Union Ohlsdorf mit 21 Startern, gefolgt von BC Alkoven mit 15 und ASKÖ Traun mit 14 Teilnehmern die stärksten Gruppe waren.
18 Stunden, 252 Spiele und 15.881 Punkte waren notwendig, um die Sieger der einzelnen Klassen und Bewerbe festzustellen. Die Veranstaltung wurde von Trauns Bürgermeister Ing. Rudi Scharinger und Sportreferent Franz Amann eröffnet.

Dreifache LandesmeisterInnen und damit erfolgreichste TeilnehmerInnen wurden:
U11: Simon Kaiblinger (BC Raiffeisen Alkoven)
U13: Kai Niederhuber (Union Neuhofen)
U15: Luca Froschauer (ASKÖ Traun)
U17: Gregor Radner (Union Kirchdorf) und Isolde Pertl (Union Ohlsdorf)
U19: Michael Schausberger (Union Ohlsdorf)

Das gesamte Wochenende war von einer großartigen Disziplin der Burschen, Mädchen und BetreuerInnen geprägt, die Stimmung in der Halle war ausgezeichnet. Die Basis für künftige Spitzenspielerinnen und Spieler ist jedenfalls vorhanden. Mit den entsprechenden Trainingsmaßnahmen in den Vereinen und im Landesverband werden wir sicher einigen ehrgeizigen Mädchen und Burschen gute Ergebnisse in nächster Zukunft ermöglichen. Wir freuen uns auf die nächsten Herausforderungen und wünschen unseren AthletInnen viel Erfolg bei den kommenden Turnieren.

Bericht: Claudia Zinganell-Kienbacher


« Zurück  Druckversion


Info-Box

OÖ-Nachwuchs-Landesmeisterschaften 2016

Ergebnisse
Fotos