News « zurück
2016.03.05
International

II Peru International Series

II Peru International Series
Bei den II Peru International Series war für Luka Wraber im Semifinale Endstation. Er unterlag dem Italiener Indra Bagus Ade Chandra in zwei Sätzen. Für Wraber geht es nun beim 31 Brazil International Badminton Cup weiter. (Foto: badmintonphoto.com)

Bei den II Peru International Series, die vom 3. bis 6. März in Perus Hauptstadt Lima stattfinden, musste sich Luka Wraber (Badminton Wiener Neustadt) im Halbfinale geschlagen geben.
Nur in der ersten Runde musste Wraber über drei Sätze gehen - er gewann gegen Hsu Jui Ting (TPE) mit 21:15, 13:21 und 21:8. Im Achtel- und Viertelfinale musste Wraber jeweils nur über zwei Sätze gehen, setzte sich gegen Job Castillo aus Mexiko und Martin Giuffre aus Kanada durch. Im Halbfinale war jedoch Endstation für den 25-jährigen ÖBV-Kaderspieler. Gegen Indra Bagus Ade Chandra setzte es eine 15:21 und 17:21-Niederlage. Der Italiener stellte damit auf 2:0 im Head-to-Head mit dem Wiener Neustädter.
David Obernosterer (Raiffeisen UBSC Wolfurt) und Elisabeth Baldauf (BC Union Egg), die ebenfalls um die Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen in Rio kämpfen, trainierten in dieser Woche am Bundesleistungszentrum in Wien, wo ein umfangreiches Sparringtraining mit SpielerInnen aus der Region Sichuan/China stattfand. Vom 9. bis 13. März geht das Duo aus dem Ländle gemeinsam mit Wraber in Sao Paulo beim 31 Brazil International Badminton Cup an den Start, wo es wieder um wichtige Punkte für die Olympia-Quali geht.

II Peru International Series 2016, 3.-6. März, Lima/Peru
Halbfinale:

Luka Wraber [3] - Indra Bagus Ade Chandra (ITA) 15:21, 17:21


« Zurück  Druckversion


Info-Box

II Peru International Series

Spiele von Luka Wraber