News « zurück
2016.03.17
International

Road to Rio

Road to Rio
Im Alfred Sangster Auditorium werden die II Jamaica International 2016 ausgetragen. Elisabeth Baldauf, David Obernosterer und Luka Wraber kämpfen in Kingston um wichtige Punkte für die Olympia-Quali, die Anfang Mai endet. (Foto: ÖBV)

Keine Zeit zum Ausruhen - in der letzten Woche waren Elisabeth Baldauf (BC Union Egg), David Obernosterer (Raiffeisen UBSC Wolfurt) und Luka Wraber (Badminton Wiener Neustadt) noch in Sao Paulo/Brasilien im Einsatz, bereits vom 17. bis 20. März geht es für die ÖBV-Asse in Kingston/Jamaika weiter und möchten auch dort wichtige Punkte für die Olympia-Quali, die Anfang Mai endet, einfahren.
Elisabeth Baldauf (BWF 71) erreichte beim 31º BRAZIL INT. BADMINTON CUP in der letzten Woche in Sao Paulo das Achtelfinale. In der ersten Runde konnte sie die Italienerin Jeanine Cicognini, die in Kingston an Position eins gesetzt ist, bezwingen. Bei den II Jamaica International ist die 25-jährige Eggerin die Nummer zwei, bekommt es zum Auftakt mit Haramara Gaitan zu tun. Gegen die Mexikanerin führt Baldauf im Head-to Head mit 3:1 - das letzte Duell fand im letzten Monat bei den MBBC USA International statt und ging in drei Sätzen an Gaitan.
David Obernosterer (BWF 73) kommt mit einem Viertelfinaleinzug aus Sao Paulo nach Kingston, wo der ÖBV-Kaderspieler in der ersten Runde ein Freilos genießt. Sein Auftaktgegner wird in der Partie zwischen Samuel O’Brien Ricketts (JAM) und Roger Moore (TRI) ermittelt.
Luka Wraber (BWF 74) hat ebenfalls ein Freilos in der ersten Runde, dann geht es mit hoher Wahrscheinlichkeit gegen Pedro Martins. Es wäre das dritte Duell in drei Wochen zwischen Wraber und dem Portugiesen, der bisher alle Aufeinandertreffen mit Wraber für sich entscheiden konnte.
Topgesetzt im Herren-Einzel ist Osleni Guerrero (CUB/BWF 58), der im letzten Jahr noch zu den Top 50 der Welt gehörte.
Im Mixed-Doppel gehen Obernosterer und Baldauf gemeinsam an den Start. In der letzten Woche erreichte das Ländle-Duo beim 31º BRAZIL INT. BADMINTON CUP sensationell den 2. Platz. Obernosterer und Baldauf, topgesetzt, spielen zum Auftakt gegen Kenneth Anglin/Esther Christina Reynolds (JAM).
Das ÖBV-Trio wird vor Ort von Nationaltrainer Manfred Ernst betreut.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

II Jamaica International 2016

Alle Spiele mit österreichischer Beteiligung