News « zurück
2016.03.18
International

II Jamaica International 2016

II Jamaica International 2016
Luka Wraber schied nach einem wahren Krimi gegen Pedro Martins aus - nach 72 Minuten verließ der Portugiese als Sieger den Platz. (Foto: badmintonphoto.com)

Elisabeth Baldauf (BC Union Egg) und David Obernosterer (Raiffeisen UBSC Wolfurt) zogen bei den II Jamaica International 2016 (17. bis 20. März, Kingston/Jamaika) in die nächste Runde ein, Luka Wraber (Badminton Wiener Neustadt) musste sich in einem wahren Krimi geschlagen geben.
Elisabeth Baldauf (BWF 74) erwischte einen guten Start ins Turnier - die ÖBV-Kaderspielerin konnte sich zum Auftakt gegen Haramara Gaitan aus Mexiko mit 21:16 und 21:15 durchsetzen und trifft im Viertelfinale auf Akvile Stapusaityte (LTU). Das bisher einzige Aufeinandertreffen gewann Stapusaityte im November letzten Jahres bei den YONEX Brasil Open.
David Obernosterer (BWF 73) hatte zum Auftakt keine Probleme mit Roger Moore (TRI), gewann deutlich in zwei Sätzen. Im Viertelfinale wartet Shane Wilson aus Jamaika.
Luka Wraber (BWF 75) stand gegen Pedro Martins 72 Minuten auf dem Court, ehe er sich in drei knappen Sätzen (25:23, 13:21, 19:21) geschlagen geben musste. Es war das dritte Duell beider Spieler in den letzten drei Wochen. Somit stellte der Portugiese auf 5:0 im Head-to-Head mit dem Wiener Neustädter. Ich habe alles gegeben. Leider kann immer nur einer als Sieger vom Platz gehen, aber ich fühle mich heute trotz Niederlage auch ein wenig als Sieger. Ich habe taktisch besser gespielt als letztes Mal und bin spielerisch und körperlich an meine Grenzen gegangen, so Wraber nach dem Ausscheiden.
Im Mixed-Doppel gehen Obernosterer und Baldauf gemeinsam an den Start. In der letzten Woche erreichte das Ländle-Duo beim 31º BRAZIL INT. BADMINTON CUP sensationell den 2. Platz. Obernosterer und Baldauf, topgesetzt, spielen zum Auftakt gegen Kenneth Anglin/Esther Christina Reynolds (JAM).


« Zurück  Druckversion


Info-Box

II Jamaica International 2016

Alle Spiele mit österreichischer Beteiligung