News « zurück
2016.03.21
International

U 17-Individual-EM

U 17-Individual-EM
Sabrina Herbst (links) und Serena Au Yeong (rechts) gehen bei der U 17- Individual-EM gemeinsam im Damen-Doppel und im Mixed-Doppel an der Seite von Jakob Sorger bzw. Nicolas Rudolf an den Start. (Foto: Mark Phelan/BEC)

Die U 17-Team-EM in Lubin/Polen ist beendet, Dänemark gewann das Finale gegen England mit 3:0. Vom 21. - 25. März kommt die U 17-Individual-EM zur Austragung - acht ÖBV-SpielerInnen gehen an den Start.
Im Individualbewerb geht es für uns in erster Linie darum, die bestmögliche Leistung abzurufen. Der Einzug in die dritte Runde wäre mit Sicherheit als Erfolg zu werten, sagte ÖBV-Jugendnationaltrainer Daniel Graßmück vor den ersten Spielen seiner Schützlinge.

Folgende SpielerInnen gehen bei der U 17-Individual-EM an den Start:
Herren-Einzel:
Philipp Drexler (Drop In Graz)
Kilian Meusburger (Raiffeisen UBSC Wolfurt)
Damen-Einzel:
Carina Meinke (ASV Pressbaum)
Raphaela Winkler (Raiffeisen UBSC Wolfurt)
Herren-Doppel:
Philipp Drexler/Jakob Sorger (Drop In Graz/ASV Pressbaum)
Kilian Meusburger/Nicolas Rudolf (Raiffeisen UBSC Wolfurt/BC Smash Graz)
Damen-Doppel:
Serena Au Yeong/ Sabrina Herbst (BC Götzis/BCM Feldkirch)
Carina Meinke/Raphaela Winkler (ASV Pressbaum/Raiffeisen UBSC Wolfurt)
Mixed-Doppel:
Nicolas Rudolf/Serena Au Yeong (BC Smash Graz/BC Götzis)
Jakob Sorger/Sabrina Herbst (ASV Pressbaum/BCM Feldkirch)

Wir wünschen allen ÖBV-AthletInnen einen guten Start!


« Zurück  Druckversion