News « zurück
2016.03.22
International

XVII Giraldilla International

XVII Giraldilla International
Elisabeth Baldauf ist im Damen-Einzel und im Mixed-Doppel an der Seite von David Obernosterer jeweils topgesetzt. (Foto: badmintonphoto.com)

In der letzten Woche waren die ÖBV-Asse Elisabeth Baldauf (BC Union Egg), David Obernosterer (Raiffeisen UBSC Wolfurt) und Luka Wraber (Badminton Wiener Neustadt) in Kingston/Jamaika am Start - Obernosterer/Baldauf holten den Titel im Mixed-Doppel, zudem wurde Obernosterer Zweiter im Herren-Einzel. Vom 23. bis 26. März geht für das Trio die Jagd nach Punkten für die Olympia-Quali, die Anfang Mai endet, in Kubas Hauptstadt Havanna weiter.
Im Damen-Einzel ist Elisabeth Baldauf topgesetzt. Die aktuelle Nummer 74 in der BWF-Weltrangliste spielt zu Beginn gegen Adaivis Robinson Garcia (CUB).
David Obernosterer (BWF 71) ist im Herren-Einzel an Position drei gereiht. Der Schwarzacher trifft in seiner ersten Partie auf Hsu Jui Ting (TPE/BWF 259), gegen den Obernosterer Ende letzten Jahres bei den Yonex USA International eine knappe Dreisatz-Niederlage einstecken musste.
Österreichs zweiter Olympia-Anwärter bei den Herren, Luka Wraber (BWF 75) bekommt es zum Auftakt mit Luis Ramon Garrido (MEX), aktuell 112. in der Weltrangliste, zu tun. Das bisher einzige Duell konnte der 25-jährige Wiener Neustädter im Juni 2015 bei den Yonex Mauritius International für sich entscheiden.
Obernosterer/Baldauf treten zudem gemeinsam im Mixed-Doppel an - das Ländle-Duo reiste mit dem Mixed-Doppel-Triumph in Kingston/Jamaika nach Kuba. Sie gehen als Nummer eins des Turniers an den Start und treffen auf Leodannis Martinez und Tahimara Oropeza aus Kuba.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

XVII Giraldilla International

Auslosungen