News « zurück
2016.04.21
National

Mittleres Play-off

Mittleres Play-off
Feldkirch möchte nach der dritten Runde im Mittleren Play-off den Aufstieg in die 1. Bundesliga bejubeln. Traun und Kärnten haben ebenfalls noch die Chance, Wien steht bereits als Aufsteiger fest. (Foto: BCM Feldkirch)

Bereits vor der letzten Runde im Mittleren Play-off steht WBH Wien als Aufsteiger in die 1. Bundesliga fest. Um das zweite Ticket für die 1. Bundesliga kämpfen ASKÖ Traun, ASKÖ kelag Kärnten und BCM Feldkirch.

Duell der Rekordmeister - Traun gegen Fixaufsteiger Wien
Bei dieser Begegnung treffen die beiden Rekordmeister aus der Vergangenheit aufeinander. ASKÖ Traun ist mit 12 Titeln, zuletzt 2011, Rekordhalter. WBH Wien hat es bisher auf 7 Mannschaftstitel gebracht, zuletzt 2014. Wien hat den Aufstieg bereits fixiert, Traun liegt als Tabellenzweiter jeweils einen Punkt vor Kärnten und Feldkirch.
Herbert Koch (ASKÖ Traun): In der Vergangenheit waren die Begegnungen zwischen den beiden Mannschaften immer die Höhepunkte bzw. sehr oft die Entscheidungsspiele um den Meistertitel. Unser Ziel ist, nach dem Abstieg im Jahr 2012/13 der Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga.
Georg Cejnek (WBH Wien): Dank guter, mannschaftlich geschlossener Leistungen in den beiden ersten Play-off-Begegnungen haben wir den Klassenerhalt bereits vorzeitig fixiert. Wir können im letzten Spiel gegen Traun daher befreit spielen, werden jedoch alles daran setzen, auch diesmal unsere Leistung zu 100 Prozent zu zeigen.

Kärnten und Feldkirch glauben an Chance
Kärnten und Feldkirch haben den Aufstieg in die 1. Bundesliga noch nicht abgeschrieben. Beide Teams liegen jeweils nur einen Punkt hinter dem Tabellenzweiten Traun.
Stefan Wrulich (ASKÖ kelag Kärnten): Wir haben noch eine kleine Chance, den Klassenerhalt zu schaffen. Grundvoraussetzung dafür ist ein Sieg gegen Feldkirch. Da auch die VorarlbergerInnen noch eine Chance haben, wird es sicher ein sehr kampfbetontes Spiel. Beide Mannschaften müssen auf Sieg spielen. Wir gehen von sehr engen Spielen aus.
Claudia Pucker (BCM Feldkirch): Auch wenn wir vermutlich nur noch auf dem Papier eine Chance haben, freuen wir uns doch auf die letzte Begegnung der Saison. Die letzten Spiele im Play-Off haben gezeigt, dass mit uns durchaus zu rechnen ist. Mit dem notwendigen Quäntchen Glück auf unserer Seite ist noch alles möglich.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Mittleres Play-off

Ergebnisse, Tabelle, Termine